Partner von

Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...


Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Susan » Mi 13. Sep 2017, 19:19

Hi, wer von euch füttert Platinum, Wolfsblut o. ä. und würde mir mal 500g als Probe schicken? Natürlich gegen Bezahlung. Möchte testen ob Mäkeltante das mag. :lachen:
Liebe Grüße Susan
Bild

Rübe
Begleithund
Beiträge: 465
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Rübe » Mi 13. Sep 2017, 20:43

Hi Susan,
du kannst dir doch auch bei Futterfreund zB diverse Sorten Trockenfutter als Probe zuschicken lassen :smile:
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1089
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Hope » Mi 13. Sep 2017, 21:19

Bei Wildborn kann man sich auch ein probepaket kaufen. Hier wird Wolfsblut wohl dem Geruch wegen gehasst..Wildborn geliebt
Bild

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Susan » Do 14. Sep 2017, 08:23

Die Platinum Proben helfen mir nicht weiter, dafür ist die Menge zu gering. Happy frisst etwas erstmal 1-2 Tage, dann oft nicht mehr. Deswegen brauche ich ja so um die 500g das sie es mal einige Tage länger bekommt.

Wildborn könnte ich mal probieren da gibts ja ein Testpaket zu 3x 500g.
Liebe Grüße Susan
Bild

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Susan » Do 14. Sep 2017, 23:51

Wildborn fällt raus, wären nur die Soft Varianten in Frage gekommen. Dort fehlt aber jegliche Jodzugabe.
Liebe Grüße Susan
Bild

Rübe
Begleithund
Beiträge: 465
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Rübe » Mo 18. Sep 2017, 20:50

Ich füttere keine der von dir im Titel genannten Sorten, hätte aber Bellfor Wildbachschmaus (die Extrudervariante) und Josera Kids im Angebot. :smile:
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2126
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: mitten in DE
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Terri_Lis_07 » Di 19. Sep 2017, 21:13

https://magazin.mydog365.de/ernaehrung/ ... terproben/
Hab grad diesen Link gefunden

Das Earthborn bekam Susi irgendwann Mal. Fand sie extreeeeem lecker aber könnte es ihr nicht weiter füttern weil es nicht mit ihren Allergien kompatibel war.
Ansonsten gibt es bei manchen Herstellern Doch glaub ich noch 500g oder 1 kg Päckchen. Wie wäre es damit ? Sollte sie es dann doch noch mehr mögen kanns du den Rest ja spenden.

Und was mir Grad noch einfällt : von Mac's oder so gibt es so ( ich glaube es sind 5 Kilo Tüten kann aber auch weniger sein ) Statt normalem Trockenfutter auch getrocknetes Fleisch. ( Gibt's ja auch von dieser einen Marke die mittlerweile ja abgelehnt wird weil von Nestlé übernommen ).
Oder vielleicht O'Canis Dosen als Alternative. Die werden hier seeeehr gerne gefressen. Es is kein unnützes Zeug drin. Gut sie sind nicht die Günstigsten und Susi ist nicht Happy aber es is ne Alternative zu besagtem in Klammern ( mir fällt Grad der Name nicht ein ).

Wobei Trockenfutter wahrscheinlich besser is, dann kannst es spenden und musst es nicht in den Müll schmeißen falls sie es nicht frisst.
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Susan » Mi 20. Sep 2017, 08:14

Ich habe jetzt mal Platinum auf gut Glück bestellt. Aber ohhh Wunder, Happy frisst seit 2 Tagen Pansen und auch sonst alles an Barf wieder bis auf Gemüse. Da kann ich aber mit Flohsamen arbeiten.
Liebe Grüße Susan
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2126
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: mitten in DE
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Terri_Lis_07 » Mi 20. Sep 2017, 20:07

Vielleicht kommt der Appetit ja bei ihr noch mit dem Wachstum :ka:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Minze
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1714
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Minze » Mi 20. Sep 2017, 21:02

Von wolfsblut gibt's auch kleine Packungen
https://www.tiierisch.de/produkt/wolfsb ... undefutter

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Susan » Fr 22. Sep 2017, 10:28

Platinum frisst sie schonmal. Jetzt aber erstmal Barf Nachschub holen, Gefrierschrank ist fast alle. :klatsch:
Liebe Grüße Susan
Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2026
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Kräutergeist » Fr 22. Sep 2017, 10:41

Sie wird doch woh nicht etwa auf den Geschmack gekommen sein?
Bild

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Susan » Fr 22. Sep 2017, 20:33

Keine Ahnung :lachen: :lachen: heute hat sie auch wieder alles gefressen. :klatsch:
Liebe Grüße Susan
Bild

Bob
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1579
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Bob » Sa 23. Sep 2017, 19:18

Super das sie jetzt gut frisst. Das Platinum kannst du ja dann vielleicht als Leckerchen verwenden.
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2126
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: mitten in DE
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Platinum, Wolfsblut o. ä. Probe Wer...

Beitragvon Terri_Lis_07 » Sa 23. Sep 2017, 20:22

Omg :klatsch:
Sie findet Mal etwas appetitlich :schreck:
Hoffen wir Mal dass es so bleibt. Vielleicht liegt es an der Konsistenz mit ? Normales Trockenfutter zu trocken, alles andere zu glibberig und Halbfeuchtfutter genau richtig?
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Suche“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast