Partner von

Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel


Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Susan » Do 12. Mär 2015, 18:52

Hier sammeln wir Bezugsquellen für Fleischeinkäufe und naturbelassene Trockenkauartikel unserer Hunde. Egal ob Offline oder Onlineshops.

Ich fange einfach einmal an:

http://www.futterfleisch-sachsen.eu/xtc1/ Futterfleisch Sachsen. Viel Fleisch am Stück, gute Preise, gute Qualität und sehr guter Kundenservice. (meine Meinung)

http://www.das-tierhotel.de/ Tierhotel. Viel gewolftes, kaum Fleisch am Stück. Preise gut, Qualität gut, Kundenservice war bei mir immer gut.

http://www.wolfsmenue-mannheim.de/ Wolfsmenü Mannheim(Offlineshop) Katharinenstraße 5, 68199 Mannheim
Gute Preise, top Beratung für Neueinsteiger usw., gute Qualität. Ladenbesitzer kaufen frisch beim Schlachthof und verarbeiten selbst. Bieten aber auch die Wolfsmenü Frostfleischwürste an.

http://www.kausnack.de/ Lupus Kausnacks. Sowohl Online als auch Offlineshop. Top Qualität von naturbelassenen Trockenprodukten.
Liebe Grüße Susan
Bild

möpselchen
Benutzeravatar
Junghund
Beiträge: 100
Registriert: Do 12. Mär 2015, 16:03

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon möpselchen » Do 12. Mär 2015, 20:51

http://www.haustierkost.de
hat ein gutes und vielfälltiges Sortiment an gewolftem Fleisch, Fleisch am Stück, sowie Bio-Fleisch. Qualität war bei mir immer 1a und der Kundenservice ist super! Preis Leistungsverhältnis ist top, da bei einem Bestellwert von 19€ Versandkostenfrei geliefert wird.
Bild

*Geli
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 2819
Registriert: Di 10. Mär 2015, 18:01
Wohnort: Duisburg/NRW
Hunderasse(n): Altdeutscher Schäferhund ♀
Meine Hunde: Cheyenne *18.02.06---†12.06.2018
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon *Geli » Do 12. Mär 2015, 22:00

Auch nochmal :4:

https://www.futter-fundgrube.de/shop_gx2/

Viele Fleischsorten am Stück und gewolft. Angebote für Großabnehmer (die man sich teilen kann), Probier- und Startersets
90% artgerechte Haltung, sowie Weidehaltung, Geflügel 85% Deutschland, 15% Niederlande
7,97€ Versandkosten bis 28kg, 1€ Aufpreis für Expressversand.
BildLG Geli jetzt leider verwaist - ohne :cry: Cheyenne
Bild
Hoffnung... ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat - egal, wie es ausgeht.--nunHoffnung begraben :cry:

Snoopy
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 882
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:06
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Französische Bulldogge
Mops
Meine Hunde: Luna
Charly

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Snoopy » Fr 13. Mär 2015, 15:41

Wir kaufen bei http://www.kv-shop.de/

Fleisch aus artgerechter u reginoaler Tierhaltung und tolle Qualität!
Liebe Grüße Tina

Bild

Victor

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Victor » Fr 13. Mär 2015, 16:37

Snoopy hat geschrieben:Fleisch aus artgerechter u reginoaler Tierhaltung und tolle Qualität!

Hier dito! :3:
http://www.matzundmoeter.de/

gandhi94
Benutzeravatar
Forums-Welpe
Beiträge: 9
Registriert: Do 12. Mär 2015, 22:12

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon gandhi94 » Fr 13. Mär 2015, 22:51

Ich finde die Qualität einfach super!

http://www.carnesdoggi.de/
Viele Grüße
Anja

Bild

Snoopy
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 882
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:06
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Französische Bulldogge
Mops
Meine Hunde: Luna
Charly

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Snoopy » So 15. Mär 2015, 14:52

Achtung

Eine Bekannte hat auch Fleisch aus der Futterfundgrube.
Ihrem jüngsten Hund ging es letztens sehr schlecht, mit erbrechen und allem.. Hat sich nach zwei Tagen erholt.
Auslöser: Schrotkugeln im Fasanfleisch!
Nach ihrem Schreiben dort hin, ist nun ein Verweis dabei beim Fleisch!
Einfach aufpassen!
Liebe Grüße Tina

Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2565
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Terri_Lis_07 » So 15. Mär 2015, 15:31

Naja, Schrot ausschließen kann man bei Wildgeflügel nie. Hatte mal Dosenfutter da waren Kugeln im Entenfleisch drin.


Mitreden bezüglich Barf kann ich ( noch ? ) nicht.
Kauartikel hab ich auf Ausstellung mal von Lieblingsshop gekauft. Kann es aber nicht so wirklich bewerten weil nicht bestellt und bisher nur eine 500 g Packung Hühnerhälse gekauft.
Das Zeug stinkt wie Hölle, aber es ist nach wie vor noch haltbar, Susi findet die Dinger total lecker, und vom Preis her war es auch ganz aktzeptabel. :1:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

podifee
Benutzeravatar
Rudelmitglied
Beiträge: 184
Registriert: So 15. Mär 2015, 23:29

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon podifee » Fr 27. Mär 2015, 23:53

Bild
schau in die augen deines hundes und du siehst seine seele

Abbey
Junghund
Beiträge: 56
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 18:55
Hunderasse(n): Großer Schweizer Sennenhund
Meine Hunde: Queen Lotte
Prinzessin Bella-Abigail

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Abbey » Sa 28. Mär 2015, 06:48

Wir kaufen unser Fleisch bei unserem örtlichen BARF-Shop in Rheine. Es ist dort günstiger als im Internet und es hat eine hervorragende Qualität.
Bild

Mia
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 572
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:11
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Hunderasse(n): Collie
Meine Hunde: Mia

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Mia » Sa 28. Mär 2015, 09:35

Kausnacks kauf ich schon seit Jahren bei www.hunde-kausnacks.de ... riesen Auswahl und sehr gute Qualität
Bild
aka Graefin

carl.a
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 124
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:00
Hunderasse(n): Galgo
Meine Hunde: Fluse & Floyd

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon carl.a » So 29. Mär 2015, 16:44

Darf ich für potentielle österreichische User einen Grazer eintragen?

http://www.foggis.at

liefert zwar nur getrocknete Ware aus, aber sie verkaufen an der Adresse auch gefrorenes und (wenn gerade geliefert) frisches Fleisch in hervorragender Qualität.

atemberaubend
Forums-Welpe
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 12:23
Hunderasse(n): chihuahua und Golden R. Spitz Mischling
Meine Hunde: Dollar und Samy

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon atemberaubend » Sa 11. Jul 2015, 10:16

http://helgoh.de/
seit 2 jahre barfen wir, holen immer bei helgoh super qualität und sehr gute preise wir haben 2 hunden ein war sehr krank als wir ihm bekommen haben, barf is wie heilmittel gewesen haben uns so viele tierarzt kosten gespart! wir bleiben helgoh treu und kann es nur weiter empfehlen!
leider kann man nicht online bestellen aber er hat mittlerweile schon 3 werksverkaufsstellen einmal in ibbenbüren,georgsmarienhütte und in aachen, wir rufen immer bei der produktionsfirma an und lassen uns jeder 2te woche ordentlich was bestellen für unser babys. :daumenhoch:
Zuletzt geändert von atemberaubend am Sa 11. Jul 2015, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir halten für eine kurze Zeit eure Pfoten, aber eure Herzen unser ganzes Leben."

Victor

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Victor » Sa 11. Jul 2015, 10:26

Hallo @atemberaubend,
versenden die auch oder haben die nur VorOrt-Verkauf?
Das wäre mir nämlich ein klein wenig zu weit :zwinker:

atemberaubend
Forums-Welpe
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 12:23
Hunderasse(n): chihuahua und Golden R. Spitz Mischling
Meine Hunde: Dollar und Samy

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon atemberaubend » Sa 11. Jul 2015, 10:32

habe mein beitrag gerade bearbeitet weil ich wusste dass die frage noch kommt... :lachen:
"Wir halten für eine kurze Zeit eure Pfoten, aber eure Herzen unser ganzes Leben."

Victor

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Victor » Sa 11. Jul 2015, 10:41

OK.
Wenn wir mal bei euch in der Gegend sind , weiß ich, wo es was Gutes für unsere Wuffs gibt :daumenhoch:

atemberaubend
Forums-Welpe
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 12:23
Hunderasse(n): chihuahua und Golden R. Spitz Mischling
Meine Hunde: Dollar und Samy

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon atemberaubend » Sa 11. Jul 2015, 11:01

in diepholz eröffnen die auch bald ne neue verkaufsstelle weiss ja nicht woher du kommst aber wir haben glück und kommen aus osnabrück bleibt uns ziemlich in der nähe :lachen:
"Wir halten für eine kurze Zeit eure Pfoten, aber eure Herzen unser ganzes Leben."

Victor

Re: Bezugsquellen für Fleisch, Trockenkauartikel

Beitragvon Victor » Sa 11. Jul 2015, 11:14

So ziemlich 500 km weiter südlich ist unser Revier :zwinker:


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „BARF“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast