Partner von

[Agility] Fokus-Kommando


Ayumi
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

[Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Ayumi » Do 10. Nov 2016, 10:57

Hallo ihr Lieben,

ich hätte gerne ein Fokus Kommando fürs Agility. Sinn der Sache soll sein dass der Hund auf Kommando (zB look) grade auf einen Sprung schaut am Start, ohne dass ich in Verlängerung dazu stehen oder in direkter Nähe sein muss.
Für 'im Parcours' gibts das VOR, aber ich hätte das, wie gesagt, gerne auch am Start. Hat jemand eine Idee wie man das am sinnvollsten aufbaut?

Ich hätte jetzt erstmal mit einem Spieli (oder dem Futterautomat) gearbeitet, das ich zwei, drei Meter entfernt lege. Bei Blickkontakt bestätigen, freigeben und das dann später mit einem Kommando benennen.
Wenn das sitzt Spieli hinter einen Sprung legen (der müsste ja nicht mal hoch liegen).
Aber wäre dann nicht das Folus Kommando für das Spieli und nicht für den Sprung?

Oder macht es eher Sinn das Fokus-Wort direkt an einem Sprung zu üben? Also mit Clicker Sichtkontakt zum Sprung shapen und erst danach ein Spieli oÄ dahinter legen und auflösen?

Oder erste Variante, nur direkt mit einem Sprung bzw Auslegern zwischen Hund und Spieli?

Die erste Variante wurde mir so erklärt wie es jemand aufgebaut hat. Aber so richtig überzeugt bin ich davon nicht und ich hab gerne einen Plan bevor ich anfange :rolleyes:

Vielleicht hat ja jemand eine Idee ...
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Ayumi
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Ayumi » Sa 12. Nov 2016, 21:33

So, anscheinend hat hier auch niemand eine Idee oder vielleicht ist es einfach nicht so interessant (;

Ich berichte einfach mal - vielleicht hilft es ja am Ende doch noch irgendwem :D

Da ich jetzt gerne schon anfangen möchte hab ich mich für Spieli anschauen = look entschieden. Soll heißen: Spieli zwei Meter entfernt legen und bei sichtkontakt click und auflösen.
Nachdem ich mich jetzt auch noch ein bisschen erkundigt hab wird danach noch trieb auf das Spieli gemacht. Bin sehr gespannt wie das funktioniert :rolleyes:
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Fly
Begleithund
Beiträge: 317
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Bad Oeynhausen
Hunderasse(n): Holländischer Schäferhund
Meine Hunde: Fly
Kontaktdaten:

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Fly » So 13. Nov 2016, 16:46

Ich find's zwar interessant, aber ich hatte keine Idee. :D
Ich hätte aber wohl eine Mischung aus beiden Varianten gemacht.
Bei dem, was du jetzt machst, hätte ich auch die Sorge, dass der Hund das Fokus-Wort mit dem Spielzeug verknüpft.
Liebe Grüße
Lola und die fliegenden Streifen.

Fly • Hollandse Herder

Ayumi
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Ayumi » So 13. Nov 2016, 21:35

Ja, wie gesagt, das dachte ich mir auch - aber nachdem ich jetzt mit ein paar Leuten gesprochen/geschrieben hab scheint das wohl gut zu funktionieren. Ich versuche es einfach mal :rolleyes:
Ich kann es mir auch noch nicht so vorstellen... aber wenn es bei anderen gut funktioniert, warum nicht bei uns auch :lachen:

Mit Ivy beginne ich grade Projekt Running Contacts, dann sollte doch LOOK kein Problem werden. Braucht sie dafür ja auch :)
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Bob
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1660
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Bob » So 20. Nov 2016, 19:07

Huhu,

berichte mal bitte weiter, bin sehr gespannt. Ich selbst hätte es wohl mit Clicker und dem Sichtkontakt aufgebaut.
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

Ayumi
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Ayumi » Mi 23. Nov 2016, 10:33

Also, ich hab ja nicht erwartet, dass das so schnell so gut umsetzbar ist...

Wie gesagt, ich hab nur mit "look" an einem Spieli angefangen. Erst das Spielzeug geworfen, Hund festgehalten und wenn er quasi "zug" nach vorne gemacht hat auf ds Spieli mit "ok" aufgelöst.
Das gleiche dann mit Spieli auf den Boden legen (um quasi zusätzlich Trieb auf das tote Objekt zu machen, was ihn vorher nicht wirklich interessiert hat).
Dann Hund hingestellt bzw gelegt, Spieli ein paar Meter davor, seitlich weggegangen und Kommando "look". Bei kurzem Sichtkontakt auflösen mit OK.

Wir haben das jetzt am Samstag das erste Mal an einer Sprungreihe probiert. Hingestellt, "look" (vorher hat er natürlich gesehen wie das Spieli dahin gelegt wurde), bei Sichtkontakt nach vorne mit OK aufgelöst. Hat sehr gut funktioniert. Ich denke, das sollte so klappen, dass er am Ende das "look" als Kommando den ersten Sprung in seine Laufrichtig zu nehmen, unabhängig davon wo ich bin :smile:
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Bob
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1660
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Bob » Fr 25. Nov 2016, 21:02

Hört sich erst mal gut an. bin gespannt wie es sich auf die Hürde übertragen lässt.
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

farina76
Junghund
Beiträge: 55
Registriert: So 26. Mär 2017, 17:03
Hunderasse(n): Border Collie
Sheltie

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon farina76 » Di 28. Mär 2017, 11:16

Das Thema ist schon etwas älter aber ich wollte mal nachfragen wie es läuft?

Mir wurde es mal auf einem Seminar erklärt nach der Methode von Susan Salo, gibt es auch ein Youtube Video, Jumping Basics. Denke das ist so ähnlich wie du das machst.

Ich will das meinem Jungspund auch beibringen. War bis jetzt aber noch zu faul.

LG Sabine

Ayumi
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Ayumi » Di 28. Mär 2017, 13:52

Leider muss ich zugeben dass wir das Training in der Hinsicht etwas haben schleifen lassen die letzten Wochen :rolleyes:
Hab es jetzt die Woche das erste mal seit längerer Zeit wieder gemacht, mit einem Tunnel. es ist natürlich noch ausbaufähig, aber im Großen und ganzen empfinde ich es - grade für den Anfang - als ziemlich praktisch.

Er soll halt auf das Kommando den Fokus auf den Tunnel richten ("look Tunnel") ohne direkt loszurennen. Ich weiß nicht, ob es an dem Fokus Wort liegt oder ob er es sowieso so anbieten würde, aber so zieht er eine unglaubliche Spannung :love:
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

farina76
Junghund
Beiträge: 55
Registriert: So 26. Mär 2017, 17:03
Hunderasse(n): Border Collie
Sheltie

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon farina76 » Mi 29. Mär 2017, 08:04

Ich hab es bei der Andrea Deeg mal gesehen. Auf "Pass auf" richtet sich der Hund am Start genau Richtung Starthürde, egal wo sie steht. Das ist schon schick. Aber irgendwie seh ich auch gerade Berge von anderen Problemen bei uns, so richtig die Lust das zu clicker hab ich momentan auch noch nicht. Allerdings hätte ich es gestern im Training gut gebrauchen können :rolleyes: Emil ist so ein Baby, der schaut immer nach mir und ist noch sehr fokusiert auf mich.

Ein Tunnel zieht bestimmt gut. Wenn das sitzt kann man ja ne Hürde dazwischen stellen. Kann ich mir gut vorstellen dass das so klappt.

Ayumi
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: [Agility] Fokus-Kommando

Beitragvon Ayumi » Mi 29. Mär 2017, 08:57

Ja ich hab das 'Problem', dass der Aussie mit dem ich aktuell in der 3 laufe eigentlich sehr sehr unselbstständig ist. Ist schon viel besser geworden, wir haben auch schon viel dran gearbeitet, aber wie du geschrieben hast - am Start ist es halt praktisch :)

Übrigens ist das auch für Fotos super :lachen: ein Spieli hinlegen, Fokus Wort und der Hund guckt einwandfrei in die Richtung die man haben will (und zieht auch ein bisschen Spannung) :lachen:
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Damit der mal was tut - Sport/Agility“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron