Partner von

Deckenrüdeneinsatz im Ausland

Genetik - Verpaarung - sonstige Zuchtthemen

Ayumi
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 746
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Deckenrüdeneinsatz im Ausland

Beitragvon Ayumi » Mo 22. Jan 2018, 13:42

Huhu ihr Lieben,

vielleicht kennt sich ja zufällig jemand damit aus :)

Dürfen Rüden, die (noch?) keine gültige Zuchtzulassung in Deutschland haben im Ausland decken, sofern sie dort die Auflagen erfüllen? Oder werden die dann in Deutschland in irgendeiner Form gesperrt weil ‚wild‘ gezüchtet? Wie es ja - meines Wissens - der Fall ist wenn ein Rüde hier in D (nachweislich) ohne ZZL im Einsatz wäre...
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1412
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Deckenrüdeneinsatz im Ausland

Beitragvon Hope » Mo 22. Jan 2018, 14:14

Er braucht die ZZL aus seinem Land, sonst gibt es keine Papiere.
Bild


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Rund um die Zucht“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron