Caniden im Kino

Antworten
Benutzeravatar
Minze
Moderator
Beiträge: 2829
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Caniden im Kino

Beitrag von Minze » Sa 1. Sep 2018, 02:31


Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 3741
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Caniden im Kino

Beitrag von Schlundi » Sa 1. Sep 2018, 12:09

Den Alpha werde ich mir wohl anschauen.
Und die deutsche Komödie ist bestimmt auch nicht schlecht. :smile:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Kräutergeist
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Caniden im Kino

Beitrag von Kräutergeist » Mo 3. Sep 2018, 09:13

SIeht so aus als würden wir demnächst wieder öfter ins Kino gehen. :klatsch:
Bild

Benutzeravatar
RudiMentaer
Administrator
Beiträge: 1293
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:57
Wohnort: Ba.-Wü.
Hunderasse(n): Dobermann-DSH-TPLO-Mix
Meine Hunde: Tyron

Re: Caniden im Kino

Beitrag von RudiMentaer » Di 4. Sep 2018, 19:59

Und ich dachte immer, hier geht's um Mäuse.
Bild

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 3741
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Caniden im Kino

Beitrag von Schlundi » Di 4. Sep 2018, 20:14

Naja, manchmal schon, manchmal nicht. :zwinker:
LG Schlundi
Bild

Antworten