Partner von

Hunde wuerden laenger leben..


trini
Blindenführhund
Beiträge: 513
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 20:49
Wohnort: Wuppertal

Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon trini » Mi 25. Mär 2015, 18:14

Hallo Ihr Lieben,

wer hats gelesen? Und was haltet Ihr davon?

LG
Martina

podifee
Benutzeravatar
Rudelmitglied
Beiträge: 184
Registriert: So 15. Mär 2015, 23:29

Re: Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon podifee » Mi 25. Mär 2015, 20:50

ich hatte es mir mal von geli geliehen.....hat mich dermaßen in seinen bann gezogen, das ich es mir bestellt habe.
Bild
schau in die augen deines hundes und du siehst seine seele

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1254
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon Susan » Mi 25. Mär 2015, 21:24

Ich hab es auch gelesen, es ist ein sehr interessantes Buch. Schwarzbuch Tierfutter: Katzen würden Mäuse kaufen ist aber auch top und sollte jeder Hunde und Katzenhalter gelesen haben.
Liebe Grüße Susan
Bild

quinn
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 444
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Hunderasse(n): Sheltie
Meine Hunde: Quinn, Tjure, Samu
Kontaktdaten:

Re: Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon quinn » Do 26. Mär 2015, 12:06

Auch ich habe es gelesen und kann es empfehlen. Es werden immer Fallbeispiele genannte und dann verschiedene Dinge erläutert. Durchaus auch für Katzenbesitzer lesenswert, da einige Patienten Katzen sind.
Man denkt danach auf jeden Fall über verschiedene Dinge intensiver nach. Was mich etwas gestört hat, ist, dass auf den ersten 90% der Seiten die ganze Zeit geschrieben wird: "Industriell hergestelltes Futter ist per se schlecht." Und am Ende wird das dann ein wenig relativiert und es heißt, dass es heute durchaus hochwertiges Futter gibt. (Sie selbst vertreibt auch eines, glaube ich?) Die Aussagen sind generell recht extrem und manchmal würde ich mir etwas detaillierte Informationen wünschen. Auch wenn ich selbst meine Hunde barfe und es für die beste Ernährung halte, kann ich auch verstehen, wenn andere eher zu Fertigfutter greifen.
Liebe Grüße von Mascha mit
Bild
auch bekannt als elsebaer

Snoopy
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 887
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:06
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Französische Bulldogge
Mops
Meine Hunde: Luna
Charly

Re: Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon Snoopy » Do 26. Mär 2015, 19:11

Ich finde den Nachfolger dieses Buches fast noch besser:
http://www.amazon.de/Tier%C3%A4rzte-k%C3%B6nnen-Gesundheit-Tieres-gef%C3%A4hrden/dp/3868822755

Das ist meiner Meinung nach Goldwert. Ich will es nicht mehr missen und kann es wirklich empfehlen.

Habe beide Bücher, finde aber auch, dass das zweite sich "leichter" liest.
Liebe Grüße Tina

Bild

trini
Blindenführhund
Beiträge: 513
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 20:49
Wohnort: Wuppertal

Re: Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon trini » Di 31. Mär 2015, 16:58

Danke Euch fuers Feedback. Ich habs gelesen und sehe es aehnlich wie Quinn.

Das Schwarzbuch habe ich schon vor Jahren gelesen und fand es etwas reisserisch aufgemacht.

Dann schaue ich mal, ob ich das Nachfolgerbuch ausleihen kann. In ihrem Buch bezieht sie sich ja auch auf Vera Biber. Hat von ihr schon hier jemand was gelesen? Wenn ja, welches Buch von ihr ist lesenswert?

LG
Martina

Abbey
Junghund
Beiträge: 56
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 18:55
Hunderasse(n): Großer Schweizer Sennenhund
Meine Hunde: Queen Lotte
Prinzessin Bella-Abigail

Re: Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon Abbey » Do 2. Apr 2015, 07:17

Ich habe es auch gelesen und sehe es wie Quinn.
Bild

trini
Blindenführhund
Beiträge: 513
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 20:49
Wohnort: Wuppertal

Re: Hunde wuerden laenger leben..

Beitragvon trini » Mo 8. Jun 2015, 20:24

Buch Nr. 2 habe ich jetzt und finde es bereits jetzt besser als den Vorgaenger. Mal sehen, wie es weitergeht.

LG
Martina


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Hunde Literatur - Rezensionen - Medien“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron