Partner von

Was habt ihr zuletzt gekauft?


Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3007
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Mo 8. Okt 2018, 12:52

Nem Kumpel ist mal ein Santa Fee in die Seite gerauscht.
Der hatte echt Schwein, dass er mit dem Auto seiner Eltern unterwegs war. Wäre ihm das Ding in seine Knutschkugel gerauscht dann hätte er vermutlich ganz schlechte Karten gehabt.
Ein anderer wurde mal geschnitten, ist verunfallt und wurde mehr zufällig gefunden - lag 3 Monate im Koma...
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2741
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Terri_Lis_07 » Mo 8. Okt 2018, 13:21

Oh mir fällt da noch was tolles ein :

Irgendwann wahr ich mal bei nen paar Leuten an einer Skater-Pipe. Ich wahr mit den einen paar Leuten in nem BMW und jemand anderes hatte irgendein total seltenes Auto ( mir fällt der Name nicht ein, glaub irgendein Nissan mit irgendwelchen Zahlen im Namen ). Dieser ist ein wenig rum gefahren. Dann hat er einmal nicht aufgepasst und es is n Dodge Ram drauf. Wagen wahr im Arsch, Auto Besitzer auch weil dieses Auto besonders und sein Status Symbol.
Der Dodge hat glaub Grad paar Kratzer abbekommen.
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3007
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Mo 8. Okt 2018, 14:40

Joa, bei so nem Ram ist ja auch einiges an Masse dahinter.
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2741
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Terri_Lis_07 » Mo 8. Okt 2018, 15:00

Ich glaub wenn ich so ein Auto hätte dann würd ich bei jedem noch so kleinen Kratzer mich ziemlich aufregen. Ich würd den vielleicht auch immer wieder mal polieren und waschen und den hegen und pflegen. Das Teil wär mein Heiligtum. Aber die Monster schlucken ja wie ein Loch:o
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3007
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Mo 8. Okt 2018, 15:10

Ja, das stimmt. Optisch so schon geil, aber nääääh zu teuer.

So! Jetzt wird es aber langsam ziemlich OT meine Damen.
Ich muss dann doch mal meinen Pflichten als Mod nachkommen und zur Ordnung ermahnen.
Bild

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1262
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Susan » Mo 8. Okt 2018, 22:18

*Geli hat geschrieben:Schaut toll aus!! Schöne Farben, gefällt mir gut :daumenhoch: :klatsch: Wer ist jetzt damit happy? Du oder Happy? :lachen: :zwinker: :mrgreen:


Glaub wir beide, trägt sich wohl sehr angenehm :lachen: :lachen: :lachen:
Liebe Grüße Susan
Bild

Minze
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2603
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Minze » Do 25. Okt 2018, 18:44

Teurer Monat...
ich habe 1 Termin beim Tierarzt wegen Verdacht auf grahne im Ohr für Nova gekauft, einen für Kimani wegen herzhusten, morgen gibt’s das Ultraschall, am Montag gibt’s die Auswertung und Maja hat morgen auch einen Termin (blutabnahme und Check). Dann hab ich für den nacktmull einen Pulli fürs Auto gekauft. Weil wir nächste Woche nach Berlin fahren. Da werden die Hunde auch mal im Auto bleiben dürfen. Yoah. Dann müsste ich auch mein meisterbafög zahlen, muss aber in den Unterlagen schauen wann es gezahlt werden muss. Joa und nächsten Monat ist dann wieder die hundemesse....Wasser und Brot haben auch was für sich :rolleyes:

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3007
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Fr 26. Okt 2018, 14:15

Das sind so Momente in denen ich froh bin zu wissen, dass ich einigermaßen problemlos 3 Tage fasten kann. Kommt zwar seltenst mal vor, aber auch das habe ich schon gemacht. Ich glaube bei Wasser und Brot hätte ich mehr Schwierigkeiten damit.
Bild

Minze
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2603
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Minze » Fr 26. Okt 2018, 16:16

Ja so schlimm ist es noch nicht. Aber ich achte dann darauf so wenig wie nötig unnötiges zu kaufen. Verschiebe Kleidungskäufe etc. Nach hinten, treffe mich mit Freunden zum spazieren gehen statt auf den Kaffee und koche simple Gerichte (Kartoffeln mit Quark kosten ja so gut wie nichts), Bücher, die ich eh meistens schon gebraucht kaufe, kaufe ich dann erstmal nicht. Nur es ist halt wie es immer ist, wenns kommt dann kommt alles auf einmal.

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3396
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » So 28. Okt 2018, 12:01

Ja, das stimmt.
Dann gehen nacheinander alle Haushaltsgeräte kaputt oder so.
Oder mit dem Auto is irgendwas.

Und jetzt kommt ja wieder Weihnachten. Bin ja froh, dass diese Spielzeugphase bei meinen Mädels so langsam endet.
Jetzt ist eher Klamotten und Bettwäsche oder eben einfach nur Geld.
Ist auf jeden Fall einfacher. :lachen:

Ich weiß gar nicht, wann ich das Letzte mal was "für mich" gekauft habe.
Also, bloß für mich. :gruebel:
Vor dem Sommerurlaub habe ich mir paar Klamotten gekauft.
Achja, neulich habe ich mir eine neue Haarfarbe gekauft.
Mal sehen, wann ich ZEit habe, die mir aufs Haupt zu schmieren.
Es ist lila.
Meine Oma hat immer gesagt, lila ist der letzte Versuch. (fragt sich nur von was) :lachen:

So richtig Geldnot hatte ich bloß früher im Studium oder auch mal anfänglich als ich nicht nicht so lang gearbeitet habe.
Allerdings habe ich meine Eltern im Hintergrund, die mir immer aushelfen würden, käme es mal hart auf hart.
:love:
LG Schlundi
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2741
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Terri_Lis_07 » So 28. Okt 2018, 13:31

Ach lila hatt ich auch schon paar mal. Hält nur nie. Momentan kauf ich mir gefühlt alle 2-3 Wochen schwarze Farbe weil die einfach nicht drin bleiben will. Lug und Betruch mit dem "dauerhaft haltbar" :26:

Wobei ich mir momentan ja Grad garnix leiste weil Ebbe is. Zum Glück is bald Monatsende.
Es kommen halt nur vereinzelt noch wo kleine Bestellungen von vor paar Wochen an.
ZB für 2 Euro Vampir Zähnchen für Halloween. Ich glaube die bekomm ich nicht fest geklebt, Wechsel vermutlich eher auf "lebende Tote" .


Dinge die ich mir derzeit gönne is Knabberkram, höchsten Falls. Ansonsten ist mir mein täglich Kaffee vor der Arbeit sehr wichtig. So ziemlich der einzige Luxus den ich mir gönnen kann
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3007
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » So 4. Nov 2018, 19:43

Sipupret gegen die Erkältung.
Ungelogen: Am 26 schön heftig den Fuß gerknackst mit Zerrung und so - wurde nett dick und blau und laufen konnt ich auch nimma. Da hat mich Christian dann in die Notaufnahme fahren müssen. So. Ab 28 ging es dann los mit Erkältung. Schnupfen, Nase dicht und sämtliche Nebenhöhlen eben so. Am 29 konnt ich dann nicht mehr krähen und hab mich krank schreiben lassen. Nett so im Urlaub. War aber grade bei Christian und konnte mich fein betüddeln lassen. Seit 3 Tagen hab ich dazu jetzt noch Husten. Heute bin ich wieder heim. Ich überlege jetzt ob ich morgen zur Arbeit gehe und mich am Dienstag evtl. noch mal krank schreiben lasse, weil so mit Husten im Büro ist ja auch mist. Oder ob ich das morgen gleich mache. Aber ihr wisst ja was man so erwarten kann, wenn man Montagfrüh ohne Termin beim Arzt antanzt...
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3396
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » So 4. Nov 2018, 19:57

Ich würde halt morgen früh beim Arzt anrufen.
Ich mach das auch immer so, dann geben die mir einen Termin, meist im Laufe des Vormittags.
Weil krank auf die Arbeit ist blöd.

Ich bin auch noch bis Mittwoch kank geschrieben. :gutenmorgenmuede:
(Erkältung, das ganze Programm... *röchel*)
Mach da jetzt schon über ne Woche rum mit dem Scheiß. :rolleyes:

Gute besserung für deinen Fuß und die Erkältung! :smile:
LG Schlundi
Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3007
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » So 4. Nov 2018, 20:26

Danke!

Der Fuß ist soweit okay.
Für morgen mach ich das erstmal davon abhängig wie zerstört ich so aufwache. Sonst mach ich das auch so, dass ich erstmal anrufe und frage wann es günstig ist. Aber oft muss man ja doch ewig warten...
Bild


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Allgemeine Tipps, sowie Ausstattung für Hund & Halter“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast