Partner von

Was habt ihr zuletzt gekauft?


Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2691
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Terri_Lis_07 » Sa 22. Sep 2018, 16:05

Bestellt ich habe :

- Schermaschine
- Scheren in schwarz
- Gummiringe für die Scheren
- Krallenzange
- Shampoo
- bissl Krimskrams für mich

En Schaden ich hab :26: Bestell so viel Hundezeug obwohl Susi ja Dezember mit meinen Eltern wegzieht. :vulcan:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

*Geli
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 2957
Registriert: Di 10. Mär 2015, 18:01
Wohnort: Duisburg/NRW
Hunderasse(n): Altdeutscher Schäferhund ♀
Meine Hunde: Cheyenne *18.02.06---†12.06.2018
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon *Geli » Mo 24. Sep 2018, 23:44

Wollte auch mal wieder etwas Neues: Granit Kochtöpfe :essen: Bild :zwinker:
BildLG Geli jetzt leider verwaist - ohne :cry: Cheyenne
Bild
Hoffnung... ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat - egal, wie es ausgeht.--nunHoffnung begraben :cry:

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2931
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Di 25. Sep 2018, 07:11

Das musste ich grade erstmal googlen - ich dachte bisher das Muster ist einfach nur Deko.
Hab mir nie ne Platte drum gemacht, das man Töppe auch aus Granit macht. Verrückt :lachen:

Ich habe Anfang des Monats Stoffe gekauft. Das soll eine stilechte historische Gewandung werden.
Wir gehen da gern auf Mittelaltermärkte und in Gewandung ist es einfach nochmal was anderes. Die Leute sind dann ganz anders und so.

Ja, dann noch Geburtstagsgeschenk für die Mama und Haarpflege für mich und ein bisschen was, damit ich mal meine Griffkraft trainieren kann.
Muss ja möglich sein, dass ich meine Gläser allein auf bekomme. :zwinker:

Heute kommt dann noch das Weihnachtsgeschenk für Christian und ein bisschen Beauty für meiner einer.
Bild

*Geli
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 2957
Registriert: Di 10. Mär 2015, 18:01
Wohnort: Duisburg/NRW
Hunderasse(n): Altdeutscher Schäferhund ♀
Meine Hunde: Cheyenne *18.02.06---†12.06.2018
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon *Geli » Di 25. Sep 2018, 23:00

Nee nix Deko. :nono: ICH HAB MIR VOR EIN PAAR mONATWN EINEN NEUEN wOK GEKAUFT: dER war zufällig innen aus Granit. Ich konte damit so klasse kochen (nicht nur chinesisch), dass ich mich jetzt nach TÖPFEN DIESER aRT umgeschaut habe. Sie sind relativteuer, deshalb habe ich erstmal in Ruhe verglichen.
Hier bin ich dann fündig geworden. https://www.pearl.de/kw-1-granit+kohtopf.shtmlDas sind allerdings Versandrückläufer, was mir latte ist :ka: , Hauuptsache gut damit kochen. :mrgreen:


So sehen die "Rohlinge" aus--->klick



Heutwe sind sie gekommen uund ich hab Spaß :froh:
BildLG Geli jetzt leider verwaist - ohne :cry: Cheyenne
Bild
Hoffnung... ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat - egal, wie es ausgeht.--nunHoffnung begraben :cry:

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2931
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Mi 26. Sep 2018, 07:05

Ja, wie gesagt. Bisher hatte ich mich einfach nicht damit beschäftigt :ka:
Aber wenn meine billigen Edelstahltöpfe irgendwann den Geist aufgeben schaue ich mal, was so Sinn macht.
Sollten meine nicht so billigen Edelstahlpfannen irgendwann den Geist aufgeben, dann liebäugle ich allerdings mit Eisen.
Bild

*Geli
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 2957
Registriert: Di 10. Mär 2015, 18:01
Wohnort: Duisburg/NRW
Hunderasse(n): Altdeutscher Schäferhund ♀
Meine Hunde: Cheyenne *18.02.06---†12.06.2018
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon *Geli » Mi 26. Sep 2018, 19:08

ich habe 3 eisenpfannen, bin davon aber nicht so begeistert. im netz liest man ja pure begeisterung. ist- wie geschrieben - bei mir nicht so :brood: :ka:
BildLG Geli jetzt leider verwaist - ohne :cry: Cheyenne
Bild
Hoffnung... ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat - egal, wie es ausgeht.--nunHoffnung begraben :cry:

Rübe
Blindenführhund
Beiträge: 680
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Rübe » Mi 26. Sep 2018, 19:22

Danke für die Idee mit den Granittöpfen :smile2:
Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt und bis Weihnachten ist es ja nicht mehr so weit hin.
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

Anakin
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 503
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 20:47

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Anakin » Sa 29. Sep 2018, 22:09

Ein Auto.

Und letztes Frühjahr ein Pedelec-Mountainbike, das habe ich glaube ich noch gar nicht vorgestellt weil dann Yoyos Knie- und Lebergeschichte dazwischenkam und ich es letztes Jahr daher nicht so oft fahren konnte:
Bild

Inzwischen ist vorne eine Bike-Antenne dran, die Flexi benutze ich aber trotzdem. Mit dem braven Yoyo-Schätzchen geht das problemlos, der ist ja federleicht an der Leine, kein Vergleich mit dem Wumms, den Akin bei plötzlicher Wildsichtung aufbringen konnte. Und das bei gleichem Gewicht, es ist immer wieder erstaunlich ...
Jedenfalls macht das Radl richtig Spaß, sehr geländegängig, steile, steinige Waldwege voller Äste und Wurzeln gehen problemlos. Tolles Teil. Yoyo läuft gern daran (solange niemand in der Nähe ist, aber unsere Holzwege sind wirklich einsam).

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3325
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » So 30. Sep 2018, 11:41

Wow, net schlecht!
Ist bestimmt cool, damit durch den Wald zu fahren! :mrgreen:
LG Schlundi
Bild

Minze
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2530
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Minze » So 30. Sep 2018, 17:13

Ja sieht echt toll aus!
Macht es für ihn einen Unterschied an welchem Rad er läuft?

Anakin
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 503
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 20:47

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Anakin » Di 2. Okt 2018, 16:45

Fährt sich vor allem toll!
Yoyo darf daran laufen wie er will, also mit stehen bleiben, schnuppern, seitwärts laufen, kreuz und quer laufen ... nur hinten quer laufen ist echt uncool. Und dann ist es sehr angenehm, nach den Schnupperpausen bergauf wieder anzufahren mit Motor. Generell sind wir eher langsam unterwegs mit vielen Stopps. Aber manchmal trabt Yoyo auch längere Strecken schön vorneweg, das ist angenehm und da wird dann auch viel gelobt. Das klappt am besten bei den ganz einsamen Waldwegen, wo keine anderen Hunde gelaufen sind und vor allem wo im Radius von mind. 2 km kein Mensch ist. Mit der Flexi habe ich bei Richtungswechseln und Stopps genug Zeit zum Reagieren, das klappt sehr gut. Natürlich habe ich einen langen und weichen Ruckdämpfer vorne an der Leine.

Yoyo ist zuvor nur ganz selten mal an meinem anderen kleinen Tourenrad gelaufen, da hat er das Rad an sich kennen gelernt. So richtig häufig fahren wir ja erst mit diesem Pedelec-MTB. Das Fahrgeräusch des Motors stört ihn nicht, ist aber auch recht leise. Er mag generell nicht nahe am Rad laufen, das ist ihm ein bisschen unheimlich. Springer ist ihm zu eng, da hängt er dann immer mit maximalem Abstand nach außen. Aber mit drei bis fünf Meter Abstand vorneweg macht ihm das nichts aus. Daher ist das MTB auch so wichtig, da kann ich abseits von Straßen fahren und er kann an der langen Leine laufen. Straßenverkehrstauglich sind wir nämlich eher nicht unterwegs.

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1260
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Susan » Do 4. Okt 2018, 12:53

Ein neues HB für Happy

Bild

Bild
Liebe Grüße Susan
Bild

*Geli
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 2957
Registriert: Di 10. Mär 2015, 18:01
Wohnort: Duisburg/NRW
Hunderasse(n): Altdeutscher Schäferhund ♀
Meine Hunde: Cheyenne *18.02.06---†12.06.2018
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon *Geli » Fr 5. Okt 2018, 14:43

Schaut toll aus!! Schöne Farben, gefällt mir gut :daumenhoch: :klatsch: Wer ist jetzt damit happy? Du oder Happy? :lachen: :zwinker: :mrgreen:
BildLG Geli jetzt leider verwaist - ohne :cry: Cheyenne
Bild
Hoffnung... ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat - egal, wie es ausgeht.--nunHoffnung begraben :cry:

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2931
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Sa 6. Okt 2018, 18:28

*hust* einen neuen Blinker und eine neue Plastikabdeckung für den linken Außenspiegel *hust*
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3325
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » Sa 6. Okt 2018, 19:22

Kräutergeist hat geschrieben:*hust* einen neuen Blinker und eine neue Plastikabdeckung für den linken Außenspiegel *hust*


hängen geblieben? :vulcan:
LG Schlundi
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2691
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Terri_Lis_07 » Sa 6. Okt 2018, 20:37

Armer Golf... einfach das Ohr putt, oder abgefahren ?

Das neueste das bei mir ankam : Dehnstäbe. Dehn mir jetzt Tunnel :dancing:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3325
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » Sa 6. Okt 2018, 20:51

Das musste ich jetzt erstmal googlen... :mrgreen:
Dehnstäbe... äh ja.

Wenn es nur bissl ist, dann finde ich das ja noch ganz nett, aber manche übertreiben es da ja echt total.
Aber die Extremen gibt es ja überall.
Sieht auf jeden Fall irgendwann ätzend aus, wenn es zuviel ist. :vulcan:
LG Schlundi
Bild

Rübe
Blindenführhund
Beiträge: 680
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Rübe » Sa 6. Okt 2018, 23:21

Ach ja, die Außenspiegel...den linken habe ich mir schon drei Mal abgefahren, den rechten ein Mal :rotwerd:
Es kam dabei aber noch nie ein anderes Auto zu schaden, mir standen immer nur Laternen, Parkhausautomaten und Garagentore im Weg :lachen:

Ich habe den Mädels heute EM-Keramik-Halsbänder bestellt. Mal sehen, ob ich etwas merke, denn außer der Anti-Zeckenwirkung sollen sie ja zB auch das Immunsystem stärken.
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2691
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Terri_Lis_07 » So 7. Okt 2018, 00:14

Schlundi hat geschrieben:Wenn es nur bissl ist, dann finde ich das ja noch ganz nett, aber manche übertreiben es da ja echt total.
Aber die Extremen gibt es ja überall.
Sieht auf jeden Fall irgendwann ätzend aus, wenn es zuviel ist. :vulcan:

Ja zu viel sieht find ich irgendwie eklig aus. Aber besonders groß soll's ja nicht werden. Erstmal ewig warten bis ich auf 1 cm komm und dann weiter sehen. Find aber das reicht.
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3325
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » So 7. Okt 2018, 10:48

Also, nen Außenspiegel habe ich mir noch nie abgefahren.
Bin nur mal bei einer Laterne dran gekommen und dann ist der Spiegel eingeklappt und war auch nicht verkratzt. *glück gehabt*
Bei meinem jetztigen Auto sind die Spiegel riesig und da habe ich auch manchmal Schiss, dass ich hängen bleibe.
Naja, toi toi toi, bis jetzt ging alles glatt.
LG Schlundi
Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2931
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » So 7. Okt 2018, 11:59

Ja, ich die letzten fast 9 Jahre auch nicht.
8 Jahre bin ich so ne alte Möhre gefahren. Da war nie was. Und jetzt? :rolleyes: Erst der dumme Typ, der mir ne Macke in Lack macht und es bis heute abstreitet - ich hoffe ich muss das nicht erstreiten. Und dann jetzt das mit dem Spiegel. Da stand mir einfach das Parkhaus im Weg. Ja beim Ausparken eine Millisekunde nach rechts geschaut ob einer kommt und links den Spiegel kaputt gemacht.
Naja, es ist echt nur der Blinker und die Plastikabdeckung und nicht gleich der ganze elektronisch einstell-, anklapp- und beheizbare Spiegel kaputt - das wäre teuer!
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3325
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » Mo 8. Okt 2018, 09:53

Ja, passiert einfach...
Und grade bei nem neuen Auto... Das ist Murphys Law.

Ich muss ja sagen, ich hatte bisher echt Glück.
Mir ist nur einmal eine hinten reingefahren, aber da hatte ich nur ein leichtes Schleudertrauma, das war nicht so tragisch.
Und am Auto war auch nur ein Schaden von 2000 Euro. Also, alles glimpflich.
Und mir ist mal während der Fahrt ein Steinchen auf die Scheibe geknallt, da hatte die Scheibe ein kleines Loch und musste ausgestauscht werden.
Aber den Knall werde ichauch nciht so schnell vergessen... :geschockt:

Dafür hatte ich als Kind nen Autounfall mit Beinbruch und diversen Schnittverletzungen... das hat mir gereicht. :rolleyes:
Da habe ich mein Kontigent schon ausgeschöpft. :smoking:
LG Schlundi
Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2931
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Kräutergeist » Mo 8. Okt 2018, 10:36

Die Ex-SchwieMu hatte 2x unverschuldet Totalschaden. Da biste auch bedient. Ihr selbst ist aber nie was passiert.
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3325
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Schlundi » Mo 8. Okt 2018, 11:05

ach du Schande... :staun:
LG Schlundi
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2691
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Terri_Lis_07 » Mo 8. Okt 2018, 12:32

Meinen Eltern is mal in den schönen schwarzen Hyundai Sonata einer rein gefahren. Motorhaube sah dann aus wie ne Ziamonika. Passiert is nix außer dass vor allem meine Mutter nen Riesen Schock gekriegt haben.
Ich fand's mega schade, das wahr das beste Auto das die meiner Meinung nach je hatten .
Der landete nach ner Zeit dann aufm Schrottplatz.
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Allgemeine Tipps, sowie Ausstattung für Hund & Halter“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast