Mal so, mal so...

Antworten
Benutzeravatar
Kräutergeist
Moderator
Beiträge: 3297
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Kräutergeist » Mi 30. Jan 2019, 11:56

Ja, ich mag raues Fell! :klatsch:
Das sieht so lustig aus mit dem Bart und allem :lachen:

Ja, wie gesagt, Kiki hat auch gelernt, dass dann keiner sie suchen geht oder stundenlang ruft. Das hat bei ihr damals echt gesessen, als ihr dann auffiel, dass sie allein im Wald steht.
Bild

Benutzeravatar
Manu
Blindenführhund
Beiträge: 522
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 00:57
Wohnort: Kamenz/Sa.
Hunderasse(n): Labrador-Mix & Boxer
Meine Hunde: Jacky & Sanny

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Manu » Mi 30. Jan 2019, 13:32

Schlundi hat geschrieben:
Di 29. Jan 2019, 12:57
den halben Spaziergang weg war und dann "iiiirgendwann" wieder ausm Gebüsch kam. :staun: :rolleyes:
Oh mein Gott da würd ich sterben :geschockt: :geschockt:
Ich hab auch schon öfter im Wald gestanden und geglaubt das ich ohne Hund heimgehe und die wüstesten Fantasien gehabt.
Wäre Jacky ein TUT-Nix...könnt ich das ja verkraften,wenn se mal "weg" ist...aber A) sind die Jäger hier komisch und ich will ja keine Ärger und
B) Hat Jacky es mit Artgenossen nicht so :lips: und wenn dann während sie einem Reh hinterhermacht...noch irgend ein Pfiffi ihren Weg kreuzt :geschockt: :geschockt: da weiß ich nicht wie sie sich entscheidet und ich will es auch nicht testen.
Ihre letzte "Jagd" hat mir gereicht...
normalerweise kommt die iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiirgendwann immer wieder...aber da nicht...völlig orientierungslos null Peilung...war echt erschreckend :cry:
Bild

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Mi 30. Jan 2019, 14:18

Naja, Dusty war zu den meisten Hunden nett, aber es gab natürlich auch Erzfeinde.

Damals waren wir auch noch bissl unbedarft, wenn man das so sagen kann.
Heute würde ich auch nicht so cool bleiben... :sick:
Also, es ist nie was passiert, so weit wir wissen.
Ich denke auch, wenn der mal ne Spur hatte, hat er sich nicht für andere Hunde interessiert.

Und er muss auch immer in unserer Nähe gewesen sein, denn wir sind ganz normal weiter gelaufen und irgendwann kam er dann zu uns auf den Weg zurück.
Nach Hause ist er nie gelaufen.

Wenn ich mir das heute so überlege...
Ich würde verutlich die Krise kriegen. :shifty:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Fr 1. Feb 2019, 11:52

Gestern leider ein Rückschlag. :sick:
Ich habe nicht gut genug aufgepasst und das Reh leider zu spät gesehen.

Es lief echt gut, sie war wieder in meiner Nähe, alles paletti.
naja und dann habe ich den Plüschpopo übersehen. Der war nämlich hinter einem Stapel Bäume, die vom letzten Sturm da aufgetürmt waren.
Da hätte ich sie zu mir rufen müssen.
Blöderweise hat Moony das Tier natürlich sofort wahrgenommen, als dieses vor uns geflüchtet ist.
Tja, echt doof gelaufen.

Sie kam zwar echt schnell wieder. ist dem Reh aber ein STück in den Wald gefolgt.
naja, ich bin dann gleich umgedreht, damit sie hinter mir her muss und habe ich sie auch ohne Kommentar angeleint und war auch ganz ruhig, hab sie nicht gelobt oder so.
Aber auch nicht geschimpft.
Sie hat aber schon gemerkt, dass Frauchen bissl angefressen ist.

Nun ja, dann eben weiter üben. Ich muss hinter jedem Busch ein Reh vermuten und den Hund vorher anleinen. :dozey:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Kräutergeist
Moderator
Beiträge: 3297
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Kräutergeist » Fr 1. Feb 2019, 12:14

Wichtig ist, dass du spannend bist und bleibst, damit sie sich im Zweifel eben für dich entscheidet.

Wie übt ihr momentan denn so?
Bild

Benutzeravatar
Minze
Moderator
Beiträge: 3487
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Minze » Fr 1. Feb 2019, 12:19

Oh mit kimani hatte ich dass auch. Das Feld war frei, kein Rabe in Sicht. Hinter einem Haus saßen dann Sooo viele Raben. Die Nuss ist dann hinterher und erstmal runden gerannt.
Es heißt halt immer dran bleiben und aufmerksan bleiben.

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Fr 1. Feb 2019, 12:25

Naja, wenn ich sie von der Leine lasse, dann mache ich kleine Übungen. Sie muss sich hinsetzen und bleiben und dann rufe ich sie und lobe sie ganz doll und es gibt Leckerli.
ich bestätige jedes zu mir schauen mir Lobesworten und wenn sie zu mir kommt, gibt es auch ne Belohnung.
Dann schicke ich sie voran und rufe sie dann wieder her. Nur so kleine Sachen.

Ich werde nächstes Mal was zu spielen mitnehmen. Weil ich kann sie ja nicht die ganze Zeit mit Leckerli vollstopfen. (also, sie findet die Methode ja echt gut... :lachen: )

Im Garten spiele ich mit ihr fangen, das findet sie total toll. Da wird sie richtig albern und macht auch mal Spielknurren und wackelt wie ein Schaukelpferd beim vor mir davon laufen. :lachen:
Und manchmal hüpft sie so lustig. Richtig ausgelassen. :love:
Allerdings macht sie das nicht draußen.

Ja, aufmerksam muss man echt sein.
Sie schaut sich auch manchmal ganz interessiert um, ob es was tolles gibt, wenn ich sie rufe. :rolleyes:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Kräutergeist
Moderator
Beiträge: 3297
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Kräutergeist » Di 5. Feb 2019, 10:35

Wichtig wäre aus meiner Sicht auch jedes Kommen zu belohnen.
Also auch, wenn du zwei oder drei mal gerufen hast und auch nach einem abgebrochenen Versuch.
Weil: Es ist immer total toll zu dir zu kommen, weil du dann immer ganz happy bist und dann werden Leckerlies verteilt oder gespielt oder es fliegt mal der geliebte Ball oder sonst was.
Das ist eine ganz schwere Übung für den Hundehalter, weil er seine negativen Gefühle, wenn der Hund nicht gleich kommt oder vielleicht erst nach einem abgebrochenen Versuch, von sich wegschieben muss.
Bild

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Di 5. Feb 2019, 12:23

Ja, das versuche ich schon... :blush:
Das Problem ist dann, dass sie stääändig kommt und dann eigentlich nur noch neben mir her läuft und was abgreifen will. :rolleyes:
Also, ich schicke sie dann mit den Worten "fein machst du das, aber nein, jetzt gibts nix" wieder weg.
Sie trollt sich dann auch und probiert es 30 Sekunden später nochmal... :lachen:

naja, ganz so penetrant ist sie dann nciht, aber sie probiert es echt oft.
Das ist auch manchmal anstrengend. :dozey:

ICh bemühe mich auch sie IMMER zu loben, es rutscht ab und an durch. :blush:
Sie ist nämlich ne ganz schlaue Maus und sobald sie merkt, ah ich habs richtig gemacht und bekomme was, dann wiederholt sie das von selbst, ohne dass ich etwas sage.
[das hat sie ja auch mal gemacht, als ich ihr das AUS! beigebracht habe; Bei AUS! muss ich was fallen lassen, was ich nicht fressen/haben darf und dann gibts Leckerli: Also hat die Madame ständig was aufgehoben (z.B. Zwetschgen), hat sie nach Kommando wieder fallen lassen und wollte dann was haben :dozey: ]
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Victor
Rudelmitglied
Beiträge: 272
Registriert: Di 9. Okt 2018, 17:08
Hunderasse(n): Schäferhundmischling
Meine Hunde: Bruno

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Victor » Di 5. Feb 2019, 17:18

Moony und Bruno würden sich gut verstehen. :rolleyes:
Bruno wills mir auch bloooos recht machen :mrgreen:
Bild
Never touch a running system.

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Mi 6. Feb 2019, 10:48

Victor hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 17:18
Moony und Bruno würden sich gut verstehen. :rolleyes:
Bruno wills mir auch bloooos recht machen :mrgreen:
Kleine Streber, die zwei... :lachen:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Kräutergeist
Moderator
Beiträge: 3297
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Kräutergeist » Mi 6. Feb 2019, 12:32

Clevere Abgreifer trifft's wohl eher :smoking:
Bild

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Mi 6. Feb 2019, 13:09

Mönsch, sei doch nicht so streng, Jasmin. :lachen:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Victor
Rudelmitglied
Beiträge: 272
Registriert: Di 9. Okt 2018, 17:08
Hunderasse(n): Schäferhundmischling
Meine Hunde: Bruno

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Victor » Mi 6. Feb 2019, 18:55

Völlig überforderter, führerloser Kamikazepilot :klatsch: :baetsch: :essen: :daumenhoch:
Irgendwas muss man halt bieten :rolleyes:
Bild
Never touch a running system.

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Sa 9. Feb 2019, 12:32

Ich möchte an dieser Stelle mal an Bruno-Bilder erinnern. :jammer:
Ich meine, das wäre doch mal fällig, Herr Viktor! :mrgreen:
Oder nicht? *dooohoooch* :flirty:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Victor
Rudelmitglied
Beiträge: 272
Registriert: Di 9. Okt 2018, 17:08
Hunderasse(n): Schäferhundmischling
Meine Hunde: Bruno

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Victor » So 10. Feb 2019, 10:35

Leider gibts hier immer noch keinen Direkt-Upload und den Gast-Upload bei https://picr.de/ gibts nicht mehr.
Also müssen sich alle etwas gedulden, bis ich Zeit und Muse habe. :ka:
Bild
Never touch a running system.

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » So 10. Feb 2019, 12:32

ok...

oooooohhmmmmmmm
oooooohmmmmmmm

:warten:

:zwinker: :mrgreen:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Victor
Rudelmitglied
Beiträge: 272
Registriert: Di 9. Okt 2018, 17:08
Hunderasse(n): Schäferhundmischling
Meine Hunde: Bruno

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Victor » So 10. Feb 2019, 16:35

:bouquet:
Bild
Never touch a running system.

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Mi 4. Sep 2019, 11:30

Wie sieht es denn an der Moony Front so aus...

Ja, ganz gut, möchte ich mal behaupten. Es kommt echt nur noch selten vor, dass sie halb durchdreht bei Feindkontakt. :lachen:
Nur eben bei den bestimmten schlümmen pösen Individuen. Aber das ist eben so.
Das werde ich wohl nicht mehr rausbekommen.

Aber sonst ist sie im Moment echt folgsam, bin sehr froh drum. :love:
Und schmusig ist sie im Moment. Aber das kommt vom läufig sein.
Dauernd kommt sie und will gestreichelt werden.
Gestern haben Ani und ich das Herrchen bequatscht, dem armen Hund doch wieder einen Platz auf dem Sofa zu gönnen...
Aber nein, der hartherzige pöse Mann hat es verweigert! Echt gemein! :sick:

Bin ja gespannt, ob sie diesmal wieder so Jammertage bekommt.
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Mi 11. Sep 2019, 11:33

Schlundi hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 11:30


Bin ja gespannt, ob sie diesmal wieder so Jammertage bekommt.
Ja, sie jammert seit drei Tagen immer so vor sich hin. Allerdings nachts ist sie ruhig und schläft. Keine Wanderungen. :smile:
Aber wenn sie wach ist, dann winselt sie immer mal wieder vor sich hin.
und gestern haben wir ihren Mopsfreund getroffen. Schwupp, Schwanz auf die Seite und sehr willig! :blush:
(kleine Schl...! :lips: :lachen: )

Auf jeden Fall wollte sie nicht weiter gehen, hat sich voll gegen die Leine gestemmt.
Ich musste sie dann echt weiter ziehen. Ständig hat sie sich umgedreht. So schwer verliebt, die Arme.
Sie hat schon nen seltsamen Männergeschmack... :lachen:
Kleine Rüden haben es ihr angetan.
Ist ja eigentlioch seltsam, oder?
Sollte man sich nicht instiktiv nach nem gleich großen Mann umgucken? :gruebel:

Versteh einer die läufigen Hündinnen... :mrgreen: :vulcan:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Minze
Moderator
Beiträge: 3487
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Minze » Mi 11. Sep 2019, 11:37

Mops kurzhaar Collie Mixe, klingt super!
Da bin ich voll auf moonys seite

Benutzeravatar
Anakin
Blindenführhund
Beiträge: 867
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 20:47
Wohnort: Bei de Wuidn
Hunderasse(n): Saarlooswolfhund
Meine Hunde: Yoda Wakanda Tachunga

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Anakin » Mi 11. Sep 2019, 12:12

Moony will etwas gegen Qualzuchten tun! :lachen:
Retromops mal ganz neu interpretiert, die Nasen müssen ja auch zackzack länger werden!

Benutzeravatar
Terri_Lis_07
Leitwolf
Beiträge: 3743
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: Chemnitz
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Schnauzer
Meine Hunde: Susi
Lilo

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Terri_Lis_07 » Mi 11. Sep 2019, 13:26

Klingt nach ner interessanten Mischung :lachen:
Bild
Liebe Grüße von Lisa mit Oma Susi und Schnauzpubertier Lilo :)

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4274
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Schlundi » Do 12. Sep 2019, 10:56

:lachen:
Ich sehe schon, ich muss da mal mit der Besitzerin des Mopses reden.
Ich habe hier ja schon ne Fan Gemeinde (und Abnehmer?!)von Collie-Mops Welpen. :lachen:

Collops oder Mopollie oder so?
:hahah:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Manu
Blindenführhund
Beiträge: 522
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 00:57
Wohnort: Kamenz/Sa.
Hunderasse(n): Labrador-Mix & Boxer
Meine Hunde: Jacky & Sanny

Re: Mal so, mal so...

Beitrag von Manu » Fr 13. Sep 2019, 02:14

Collops ...neeee,das klingt irgendwie nach was gefährlichem mitm Darm :geschockt:

aber Mopolli ist geil:hahah: :hahah: :hahah: :hahah:
Bild

Antworten