Partner von

Moony ist Tante geworden

Genetik - Verpaarung - sonstige Zuchtthemen

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Di 13. Jun 2017, 09:37

So, ich stell hier mal den Link der HP von Moony's Züchterin rein. Hoffe, das ist ok?

http://www.phantom-of-scotland.de/

Da kann man auch die ganzen Meerschweinchen angucken. :flirty: :flirty:
Wenn wir sie besuchen fahren , mache ich latürnich auch Bilder. :smile:
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Hope » Di 13. Jun 2017, 10:01

Oooh Meerschweinchen in allen 3 Farben *hihi*

Ich fahr auch in 2,5 Wochen zum Babys gucken :klatsch:
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Di 13. Jun 2017, 10:47

Welche Babys schaust du denn an? :mrgreen:
(nur anschauen oder gleich einpacken, hihihi??) :lachen:
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Hope » Di 13. Jun 2017, 10:52

Nen 7er Wurf Berner Babys, dann 4 Wochen alt -also nix mit einpacken ;)
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Di 13. Jun 2017, 12:35

Naja, das heißt ja quasi nicht, dass du nicht doch schwach wirst und nach weiteren vier Wochen nochmal hinfährst... *höhöhö*
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Hope » Di 13. Jun 2017, 13:14

:smoking:

Wie is es denn bei dir? Nur gucken?
Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2829
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Kräutergeist » Di 13. Jun 2017, 13:28

Die nehm ich auch alle noch zu den Malis dazu! :love:

Man gönnt sich ja sonst nix
Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2623
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Terri_Lis_07 » Di 13. Jun 2017, 15:04

So welcher der beiden Würfe ist nun mit Moony verwandt? Der Merle/Trico Wurf? Falls ja: du wolltest doch gern noch ein Merle Baby hab ich glaub irgendwann gelesen, wieso dann nicht mit etwas Moony Verwandtschaft drin? :mrgreen:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Rübe
Blindenführhund
Beiträge: 661
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Rübe » Di 13. Jun 2017, 21:25

Ohhhh wie süß :love:
Hündin rosa ist mein heimlicher Favorit :love:
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

ameise
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 21. Apr 2015, 20:34
Hunderasse(n): Beagle-Collie-Mix
Meine Hunde: Elvis

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon ameise » Di 13. Jun 2017, 22:20

Ein Merle-Kurzhaarcollie-Mädchen :love:

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Mi 14. Jun 2017, 10:12

Hope hat geschrieben::smoking:

Wie is es denn bei dir? Nur gucken?


Ja, nur gucken... :susan:

@Lisa: Ja, ich wollte ein Merle-Mädchen. Die Mama vom Merle Wurf ist Moonys Schwester.
Ich bin gespannt, wenn wir dort sind.
Aber so wie ich meine Züchterin kenne, sind die alle schon reserviert. :smile:
Aaaaber, da Moonys Schwester ja bestimmt nochmal werfen wird (evtl. nächstes Jahr) ist es ja noch möglich. *hüstel*
:mrgreen:

Und wenn, dann wird es auf jeden Fall ein Merle-Mädchen. Da lass ich nimmer mit mir verhandeln. :statuten:
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Hope » Mi 14. Jun 2017, 13:15

Was spricht denn heuer dagegen? Schöne merle sind ja selten und dann noch das Glück merle Hündin -kommt nicht oft vor ;)
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Mi 14. Jun 2017, 13:40

Hm, ja was spricht dagegen...
Im Prinzip bin ich mit Moony noch nicht da, wo ich will.
Und ich fürchte mein Holder ist noch nicht weich gekocht genug...

Naja, kommt Zeit, kommt Rat... :mrgreen:
LG Schlundi
Bild

ameise
Rettungshund
Beiträge: 1142
Registriert: Di 21. Apr 2015, 20:34
Hunderasse(n): Beagle-Collie-Mix
Meine Hunde: Elvis

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon ameise » Do 15. Jun 2017, 15:29

...aber Welpen sind doch so süß! :love: da wird der Holde vielleicht weich... wenn ihn 3 oder 4 Mädels mit Hundeblick angucken :lachen: na?
Also die Chance darfst du dir eigentlich nicht entgehen lassen :gruebel: Merle - Mädchen sind rar. Da würde ich auch weich werden... und dazu noch aus einer so guten Zucht...

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Fr 16. Jun 2017, 10:18

:mrgreen:

SInd die echt so selten?
Warum eigentlich? :gruebel:
Wir werden sie auf jeden Fall besuchen, dann werde ich schon sehen, wie der Holde reagiert.
*hüstel*
:mrgreen:
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Hope » Fr 16. Jun 2017, 10:34

Naja so selten is der falsche Ausdruck, aber doch schon eher nicht so häufig. Ist halt einfach so..mal gibts nen Wurf nur mit blauen Mädels und dann hofft man drauf und es sind nur Rüden :)
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Fr 16. Jun 2017, 10:38

Ich finde das ja grade so witzig bei meiner Züchterin:
Erst kommt ein Wurf mit 7 Mädels und einem Bub und dann kommt ein Wurf mit einem Mädel und sieben Buben. :lachen:

Sonst waren die Geschlechter eigentlcih immer ganz gut verteilt.
Aber wenn ich mir die Würfe so anschaue, sind die blauen schon eher selten vertreten.
Eigentlich von der Wahrscheinlichkeit her unlogisch. :gruebel:
LG Schlundi
Bild

Minze
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2455
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Minze » Sa 17. Jun 2017, 17:24

Die sind ja zuckersüß! Na da muss dein Kerl doch schwach werden :mrgreen:
Aber die Verteilung der beiden Würfe ist ja echt witzig!
Na ich bin gespannt wer hier im Forum noch Zuwachs bekommt :smile:

Bob
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 1757
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Bob » Di 27. Jun 2017, 17:07

Wann fahrt ihr die Welpen besuchen??? Wird bestimmt schwer hart zubleiben und sich nicht in einer der merle Mädels zu verlieben. Mir gefällt die mit dem dunklen am Auge ja besonders gut. :love:
Aber letztendlich hast du ja recht, ein 2. Hund sollte erst einziehen, wenn mit dem Ersthund soweit alles rund läuft.
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Mi 28. Jun 2017, 11:14

Wir werden irgendwann im Juli hinfahren, schätze ich.
Jetzt ist ja der T-Wurf erst paar tage alt.
Da wird sie noch keinen Besuch wollen.
Aber ich muss eh mal Kontakt aufnehmen, weil die Kinderm ich schon nerven... :mrgreen:

Werde auf jeden Fall Bilder machen und dann hier einstellen. :foto:
LG Schlundi
Bild

Bob
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 1757
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Bob » Mi 28. Jun 2017, 13:29

Oh man, da müssen wir ja noch ewig warten. :rolleyes:
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Hope » Mi 28. Jun 2017, 13:41

Bob hat geschrieben:Oh man, da müssen wir ja noch ewig warten. :rolleyes:


Najaaa...am Samstag is ja schon Juli ;) aber ich würd vor 4 Wochen auch keinen kommen lassen
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Mi 28. Jun 2017, 13:59

Bob hat geschrieben:Oh man, da müssen wir ja noch ewig warten. :rolleyes:


Geduld ist eine Tugend... oder wie war das nochmal? :lachen:

Ich schau mal, was sie meint. :smile:
LG Schlundi
Bild

Bob
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 1757
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Bob » Do 29. Jun 2017, 07:05

Ja schau mal.
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Moony ist Tante geworden

Beitragvon Schlundi » Mo 3. Jul 2017, 12:12

Also, ich habe sie mal angerufen...
Leider ist sie so vollgestopft mit Terminen, dass wir es wahrscheinlich gar nicht schaffen, den Wurf von Moonys Schwester anzuschauen. :schreck:

Evtl. den anderen Wurf..., allerdings habe ich da auch kaum Hoffnung, denn wenn sie dann endlich ihre ganzen Termine rum hat, fahren wir in den Urlaub...

Menno! :brood:
Am besten, wir überfallen sie einfach und fahren unter der Woche unangemeldet hin...
Echt unverschämt, wie wir sind! :lachen:
LG Schlundi
Bild


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Rund um die Zucht“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast