Partner von

Rund um die Zucht - Thread

Genetik - Verpaarung - sonstige Zuchtthemen

Komm-Tessa
Begleithund
Beiträge: 337
Registriert: Do 12. Mär 2015, 13:57

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Komm-Tessa » Mo 13. Jul 2015, 09:10

:moin:
Würde mich aber auch mal dringend interessieren, warum Ihr, die Züchter, euch das antut!
:huh:

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 13. Jul 2015, 09:27

Das ist wirklich eine gute Frage...ich kann sie so genau gar nicht beantworten..
Dieses: man will die Rasse erhalten usw. ist ja alles schön und gut, aber ich denke das ists absolut nicht...

Vl. weil man SEINEN Traum Collie vor Augen hat und diesen züchten möchte? Weil es eine wirklich tolle Zeit mit den Welpen ist - wenn sie gesund und munter herum wuseln...

Hm... ich kann es so genau wirklich nicht in Worte fassen.
Bild

Mini
Benutzeravatar
Junghund
Beiträge: 80
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 08:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Mini » Mo 13. Jul 2015, 09:38

Ja schwer zu beschreiben ... es ist ja nicht nur die Welpenaufzucht. Das Drumherum mit Shows, Ahnentafelsuche und auch ein wenig die Reise in die Vergangenheit wenn man nach längst vergangenen Hunden und Linien sucht ( Internet und Zeitschriften ) ist meine ganze Leidenschaft.
"Nur" Liebhaber zu sein kann ich mir im Moment nicht vorstellen auch wenn ich ganz klar sage das wir in erster Linie Liebhaber sind und dann erst Züchter! Wir züchten nicht auf Teufel komm raus mit jedem Hund und wenn er noch so toll ist .... dann bleiben solche Entscheidungen wie jetzt mit Fiora nicht erspart :cry:
Aber Fiora's Verhalten ist für mich Beweis genug das es richtig für sie war. Sie fühlte sich gleich zuhause und hat uns kein Stück vermisst!! :hahah:
Liebe Grüße
Eva und Rudel
Bild
http://www.heartbreker.de

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 13. Jul 2015, 09:54

Bei uns ists ja auch so.. ich hab hier nicht den platz - die Zeit- für mehr als 4-5 Hunde...
Darunter hat sich nun ein Neufi geschlichen, heisst ich habe hier jetzt 4 Hunde, darunter eben den Neufi und 1 Hündin die hier nie in die Zucht geht...
Meine Eltern haben gesagt, mehr wie 2 Hunde wollen sie nicht..darunter die kastrierte Destiny aus meinem A-Wurf.. und Saphira...die wohl auch nie in die zucht geht.
Also eigentlich haben wir mehr Luxushunde als wirkliche Zuchthunde...

Klar denkt man immer wieder über eine Abgabe nach - und ich habe ja auch schon immer wieder mal Hunde abgegeben...
Aber irgendwie bring ich es seit Angel's tot kaum noch übers Herz... bei Ikarus saß ich wochenlang heulend rum - wobei mir da halt die Sicherheit meines Sohnes wichtiger war....
Klar ist, Destiny würden wir NIEMALS abgeben..sie ist unsere babyangel...

Bei Saphira würde ich wohl würden die passenden Leute kommen einer Abgabe zustimmen...aber ich bring es nicht übers Herz sie irgendwo zu inserieren bzw. es auf die HP zu schreiben...somit werden die passenden Leute wohl nie kommen :confused:

Escape hätte ich schon vergeben können...aber auch da...hach ich weiß nicht...
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Schlundi » Mo 13. Jul 2015, 12:02

Hope, Du schreibst, Du hast so Deinen Traumcollie vor Augen.
Aber ist das nicht schwierig mit den Verbänden, die haben ja teilweise ganz andere "Standards" vor Augen, auch nicht immer zum BEsten der Hunde.
Also, z.B. das Fell bei den LH-Collies. Ich meine mich zu erinnern, dass es mal hieß, dass eine Hündin von Dir (ich glaube Thia, oder)
so "wenig" Fell hätte oder wars zu kurz?
Dabei finde ich grade diese Hündin soo toll, weil sie eben nicht aussieht wie ein explodiertes Kissen. :zwinker:

Da stößt mann dann auch an Grenzen, weil einem quasi die eigene Vorstellung madig gemacht wird oder man dann eben so schlechte Bewertungen bekommt, dass der Hund nicht zu Zucht zugelassen wird.
Das ist doch auch entmutigend, könnte ich mir vorstellen.

Oder so wie bei Mini, ein super Hund "von außen", aber trotzdem vom Wesen her nicht geeignet.
Da hätte doch manch anderer Züchter trotzdem mit dem Hund gezüchtet, weil er eben toll aussieht und der Rest ist ja wurscht.

Ich glaube, ich würde an sowas verzweifeln. und auch das Abgeben der Hunde wäre ein Problem.
Andererseits... wenn ich so meine Züchterin anschaue...
Als wir die kennengelernt haben, das hatten sie 4 Hunde (einen Rüden und 3 Hündinnen).
Mittlerweile haben sie 8 erwachsene Hunde, teilweise schon in Rente oder eben nicht zuchttauglich.
Also, bei aller Liebe, wo ist denn die Grenze?
Ich finde das Wahnsinn, da hat man doch nichts mehr für sich, sondern nur noch Hunde.
Oder ist das eben diese Passion und man macht es gerne und als Otto-Normal-Halter versteht man das nicht?
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 13. Jul 2015, 12:14

Meine Thia ist meine Thia.. die ist schon echt nahe an nem Collie wie ich ihn gerne hätte - vl. bissi weniger Pferr im Hintern und weniger Stimme :lachen:
Mittlerweile ists mir egal, wie andere meine Hunde finden - gerade Interessenten die zu uns kommen gefällt das Fell von Thia extrem gut.
Und sie hat ja auch schon BOB gewonnen, so schlecht kann sie also nicht sein :susan:

Meine Hundegrenze ist hier 5.
Mehr Platz hab ich nicht, ausserdem wird's dann schwer mit Urlaub bei meinen Eltern, Kinder usw.
Bild

Dingens
Benutzeravatar
Rudelmitglied
Beiträge: 232
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 13:24

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Dingens » Mo 13. Jul 2015, 13:19

Ist Saphira nicht der Hund deines Mannes :huh:
Dachte immer die wurde eh nur als LiebhaberTier gekauft?


Meine Mama und ich wollen später auch mal züchten^^ wenn die aktuelle Generation im Himmel ist... Also hoffentlich noch gaaaanz lange nicht :)

Was ist noch ned klar... aber wenn, dann richtig... da sind ein uns einig....
Micha
mit Stella, Loisi, Lili, Theo auf dem Sofa und Ludwig immer im Herzen

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 13. Jul 2015, 13:25

Saphira ist die trico Hündin meiner Mama ;)
Especially ist die blaue von meinem mann =)

Saphira könnte eh in die Zucht - ok, HD fehlt, aber da mach ich mir keine Sorgen...
Bild

Dingens
Benutzeravatar
Rudelmitglied
Beiträge: 232
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 13:24

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Dingens » Mo 13. Jul 2015, 13:34

Ah ok... hät mich nämlich sehr gewundert... :smile:
Micha
mit Stella, Loisi, Lili, Theo auf dem Sofa und Ludwig immer im Herzen

Bellissa
Benutzeravatar
Begleithund
Beiträge: 403
Registriert: Do 12. Mär 2015, 13:11
Hunderasse(n): Briard-Mix, Schapendoes
Meine Hunde: Josy, Finn

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Bellissa » Di 14. Jul 2015, 09:26

Ich glaube ich könnte mich von den Welpen gar nicht trennen.
Vor ein paar Jahren habe ich ein Kätzchen mit der Flasche großgezogen und als es wieder fit war durfte ich die Kleine nicht behalten. Und obwohl sie zu meinen Nachbarn gezogen ist und ich sie jederzeit besuchen darf, hat es mir das Herz zerrissen :cry:
Dafür kommt sie heute noch laut miauend angerannt, wenn sie mich auf der Straße sieht :love:

Wie verkraftet ihr das?
LG Laura mit Josy + Finn

Bellissa für immer ganz tief im Herzen

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Di 14. Jul 2015, 09:40

Also weh tut das jedes mal...weinen tu ich immer wie ein schlosshund...
Auf der anderen Seite, kostet das ganz schön viel Zeit 9 Wochen lang, man putzt und putzt und putzt - also da freut man sich wieder aufs nicht putzen müssen *hihi*
Und dann ists ja auch so, dass man ja hofft tolle Leute damit glücklich zu machen und die Hunde auch später mal des Öfteren zu sehen etc.
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Schlundi » Di 14. Jul 2015, 10:19

Hast du Kontakt zu deinen Welpenkäufern?
Das ist schön, wenn man dann den weiteren Werdegang der Hunde mitbekommt.
Oder auch mal besucht wird. :love:

Wir haben ja Glück, dass unsere Züchterin net so weit weg wohnt, da kann man schon mal "schnell" hinfahren.
Auf Kaffee oder auch mal Gassigehen.
Sie will auch öfter mal wissen, wie es Moony geht und uns.
und es ist krass, sie hatte ja schon viele Würfe, aber sie weiß fast bei allen den Wurfnamen und den neuen von den Besitzern. :staun:

Wie ist da bei Euch?
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Di 14. Jul 2015, 10:23

Wir haben insgesamt 12 Nachzuchten, davon 1 bei uns.
Mit 4 haben wir sehr guten Kontakt und sehen uns auch öfter mal
mit 2 habe ich hier und da Mailkontakt und von 5 habe ich leider schon länger nichts mehr gehört..
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Fr 17. Jul 2015, 09:57

puuuh...für Thia ist der Rüde nun gefunden :klatsch:

Bei den 2 britenmädels bin ich noch unsicher... Bei Especially hätte ich 2 im Auge...
Bei Saphira bin ich mir nicht sicher.. nen reinen trico Wurf möchte ich irgendwie nicht machen :sick:
Nen sable hätte ich im Auge, würde da aber CEA carrier x affected machen.. na ich frag am WE mal meine Eltern..die waren ja immer meine Berater..
Mein Mann meinte nur: ich red dir da nicht rein :schreck: :nono:
Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2829
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Kräutergeist » Fr 17. Jul 2015, 14:46

Was spräche denn gegen einen reinen trico Wurf?
Nur die Farbe?
Bild

Mia
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 572
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:11
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Hunderasse(n): Collie
Meine Hunde: Mia

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Mia » Fr 17. Jul 2015, 16:05

Hope hat geschrieben:puuuh...für Thia ist der Rüde nun gefunden :klatsch:

Erzähl! :mrgreen:
Bild
aka Graefin

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Fr 17. Jul 2015, 16:19

Kräutergeist hat geschrieben:Was spräche denn gegen einen reinen trico Wurf?
Nur die Farbe?



Ja, nur die farbe.... =)
Bild

Mini
Benutzeravatar
Junghund
Beiträge: 80
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 08:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Mini » Fr 17. Jul 2015, 16:41

Ich plane gerade wegen der Farbe mit Fleur noch einen reinen trico Wurf :love: Ihre Mutter ist über mehrere Generationen rein trico gezogen und das sieht man Fleur sofort an!!

Ich warte derzeit auf die Hitze unserer "blaukarierten" Slowenin Lynn :)
Liebe Grüße
Eva und Rudel
Bild
http://www.heartbreker.de

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Fr 17. Jul 2015, 16:54

Saphiras Ahnen und sie selbst sind auch entweder tief schwarz oder klar blau... bis auf die paar sable...lol... ich seh halt das hier zb. kaum einer trico jungs will....naja ers mal hd untersuchen dann seh ich weiter.. vl. klappts mittwoch sonst im Herbst
Bild

Mini
Benutzeravatar
Junghund
Beiträge: 80
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 08:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Mini » Mo 3. Aug 2015, 09:56

Ich bin sooooooooo verliebt :love: :love: :love:

Bild
Liebe Grüße
Eva und Rudel
Bild
http://www.heartbreker.de

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 3. Aug 2015, 10:06

DAS kann ich verstehn.
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Schlundi » Mo 3. Aug 2015, 10:17

Plüschig! :love:
Schaut ja drollig aus, der oder die Kleine. :love:
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 3. Aug 2015, 10:36

Bei uns ist grad Especially läufig.. leider doch irgendwie zu schnell... ich hab beim Deckrüden noch nicht angefragt gehabt, Pearl ist auch erst 4 Monate alt...
Hach ja...
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Schlundi » Mo 3. Aug 2015, 10:48

Wie alt ist Especially denn?
Sie hat so tolle Augen. Ich hab noch nie nen Collie gesehen, der zwei blaue Augen hat.

Ihr könntet doch dann beim nächsten Mal decken, oder?
Ist schon blöd, wenn die Mädels nicht nach Plan läufig werden, grins.
Collies sind scheinbar auch net pünktlich.

Ich hab schon Schiss, wir fahren bald nach Italien, hoffentlich wird Moony dann net läufig.
Meine Freundin hat nen unkastrierten Rüden... :dozey:
LG Schlundi
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1470
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 3. Aug 2015, 10:53

Sie ist eh erst 2 ;)
Also noch 2 Jahre Zeit ;)
Aber Männe hätte es schon gereizt :susan:
Ja, sie hat tolle Augen...wobei das eine wenn es draussen nicht schön ist braun wird :smile2:

Sie war ja letztes Jahr im Oktober läufig, also hat sie sich eh lange Zeit gelassen, aber es kam jetzt doch sehr überraschend - vorher keine Anzeichen, ausser bisserl gezicke :susan:

Das hat sie sicher gemacht, weil Herrli sie letztens ins Wasser gezwungen hat *hihi*
Bild


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Rund um die Zucht“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast