Partner von

Rund um die Zucht - Thread

Genetik - Verpaarung - sonstige Zuchtthemen

Mini
Benutzeravatar
Junghund
Beiträge: 80
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 08:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Mini » Mi 16. Nov 2016, 08:43

Hope hat geschrieben:u bei Rosie nen Verdacht? Weil du speziell bei ihr schauen willst?

Hach ja, ich weiss nicht...


Ihre Schwester hat eine Fehlbildung ... wir haben Rosie gleich schallen lassen als ich davon erfahren habe ( da war sie 7 Monate alt ) und da war alles top. Mein Tierarzt sagte aber wir sollen sie ruhig nochmal schallen wenn sie ausgewachsen ist auch wenn er nicht denkt das dort was zu finden sein wird.
Rosie's Halbschwester wird auch geschallt ... ich werde das jetzt bei all unseren Zuchthunden machen lassen. Es kann immer mal was in der Richtung vorkommen, da es wohl die häufigste Missbildung beim Welpen im Mutterleib ist. Ich möchte einfach für mich ein "sicheres Gefühl" haben.
Liebe Grüße
Eva und Rudel
Bild
http://www.heartbreker.de

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1468
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mi 16. Nov 2016, 08:51

oh ok, ja kann ich verstehen.
Bild

Ayumi
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 753
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Ayumi » Do 12. Jan 2017, 12:12

So, bei uns ist dann mal der ein oder andere Gentest "in Arbeit". Bin gespannt was dabei rum kommt... Wenn da dann soweit alles OK ist gehts im Mai zum röntgen und ich muss mich dann drringend mal erkundigen wie das mit dem Ausstellen läuft :rolleyes:
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1468
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Do 12. Jan 2017, 12:35

: hihi... Ich hab ja immer zuerst geröngt.. Bei Elsa werd ich es wohl auch wieder so machen und wenn das passt dann die Gentests auf DM, MH, PRA und den Herzschall... Bis auf HD,ED und DM alles freiwillig.
Bei Pearl hab ich auch zuerst geröngt dann Herz und dann die Gentests.. Joa umsonst.. Denn die waren rein nur wegen der Zucht, da aufgrund der Eltern die Ergebnisse klar waren..aber naja, is ja nicht das erste Geld das ausm Fenster flog..

Dafür stellen wir jetzt am 21. in Ljubljana aus, dann am 18. und 19.2 Elsa und Pearl in Celje, im März beide in Graz, April beide in Maribor...und dann mal schauen was in Österreich noch so dran kommt.. Und dazwischen die Collies vl. Auch...

Und vl. Gibts ja doch nen Wurf mit Thia..mal sehen...
Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2823
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Kräutergeist » Do 12. Jan 2017, 12:36

Hattest du nicht auch mal irgendeine Prüfung angedacht, damit ihr in der Gebrauchshundeklasse starten könnt?
Bild

Ayumi
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 753
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Ayumi » Do 12. Jan 2017, 14:09

Kräutergeist hat geschrieben:Hattest du nicht auch mal irgendeine Prüfung angedacht, damit ihr in der Gebrauchshundeklasse starten könnt?


Ja, aber dafür muss ich trotzdem ausstellen - nur wird eben nicht gegen die "Showhunde" gerichtet, sondern in einer separaten Klasse :)
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Kräutergeist
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2823
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Goslar
Hunderasse(n): Rhodesian Ridgeback
Meine Hunde: Kiki †

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Kräutergeist » Do 12. Jan 2017, 14:22

Ja, irgendwie war mir ja so. Aber ich denke mal, das kommt dann, wenn er noch etwas älter ist, oder?
Bild

Ayumi
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 753
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Ayumi » Mo 16. Jan 2017, 12:07

Kräutergeist hat geschrieben:Ja, irgendwie war mir ja so. Aber ich denke mal, das kommt dann, wenn er noch etwas älter ist, oder?


Ja, das hat noch Zeit. Da ich aber nicht weiß wie das mit dem HWT aussieht und klappt (zeitlich von mir aus gesehen) bereite ich mich aber darauf vor, dass ich ihn ansonsten recht früh ausstellen muss, damit er nicht in die offene Klasse muss :rolleyes:
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Fly
Begleithund
Beiträge: 338
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Bad Oeynhausen
Hunderasse(n): Holländischer Schäferhund
Meine Hunde: Fly
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Fly » Sa 28. Jan 2017, 17:12

Und wir haben heute noch ein tolles Ergebnis bekommen.
Degenerative Myelophatie N/N (Exon 2) - also frei. :juhu:
Auch wenn ich mit nichts anderem gerechnet habe- freut einen natürlich trotzdem. :mrgreen: Jetzt steht der Zuchtzulassung wirklich nichts mehr im Weg.


... :huah:
Liebe Grüße
Lola und die fliegenden Streifen.

Fly • Hollandse Herder

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2618
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Terri_Lis_07 » Sa 28. Jan 2017, 17:17

Uii :daumenhoch:

Die packt das locker :mrgreen:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Fly
Begleithund
Beiträge: 338
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Bad Oeynhausen
Hunderasse(n): Holländischer Schäferhund
Meine Hunde: Fly
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Fly » Di 11. Apr 2017, 21:11

Ich bin gerade (mal wieder) auf der Suche nach dem passenden Deckrüden. :kaffee: Man, ist das schwierig.^^ Ich sitze schon stundenlang dabei, recherchiere und komme kein bisschen weiter. Motivation ist heute auch so fast gar nicht anwesend. :peitsche: Es muss sich ja irgendwo etwas passendes finden lassen.. x)
Mhm, wird schon. Irgendwie. Die Hoffnung stirbt zuletzt, und so. :p
Liebe Grüße
Lola und die fliegenden Streifen.

Fly • Hollandse Herder

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2618
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Terri_Lis_07 » Di 11. Apr 2017, 22:32

Hat sich etwas in der Liste geändert oder versuchst du welche hinzu zu fügen?
Hast doch noch Zeit :lachen:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Fly
Begleithund
Beiträge: 338
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Bad Oeynhausen
Hunderasse(n): Holländischer Schäferhund
Meine Hunde: Fly
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Fly » Di 11. Apr 2017, 23:25

Liste ändert sich und wird erweitert. :D
Die Liste wird momentan mit allen Informationen, die ich zum jeweiligem Rüden finden kann, erweiternd aufgefüllt. Zusätzlich noch Gesundheitsergebnisse von der schon vorhandenen Nachzucht (und alles weitere, was ich zu dieser finde). Allein das zieht ja schon mega viel Zeit.^^
Dann durchsuche ich noch die Nachbarländer nach interessanten Rüden. Zwei habe ich jetzt in Frankreich gefunden, die ich so ganz interessant fände. Aber mal sehen... Ich habe noch einige Seiten vor mir.^^

Ne ne, Zeit vergeht viel zu schnell! :D Ich möchte die möglichen Rüden ja schließlich vorher noch mal kennen lernen (gerne mehrmals, in verschiedenen Situationen, usw.) und das muss ja auch alles geplant werden. Und im Nu ist es dann auch schon so weit.. Ich brauche mehr Zeit! x)

Ich muss ja schließlich den besten Rüden für das beste Flyli finden. :p
Liebe Grüße
Lola und die fliegenden Streifen.

Fly • Hollandse Herder

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2618
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Terri_Lis_07 » Mi 12. Apr 2017, 01:54

Stimmt auch wieder XD
Ich bin mir jedenfalls jetzt schon sicher: Wenn da kein toller Wurf entsteht fress ich nen Besen :lachen:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1468
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mi 12. Apr 2017, 06:17

Ich kenne das Problem....beim Collie wüsste ich jetzt grad keinen so wirklich der mir gefällt UND die Gesundheitswerte für Österreich passen. Aber ich muss gestehen, ich schau mittlerweile nimmer, langsam aber sicher wird klar, das mein verstorbener D-Wurf 2012 wohl der letzte colliewurf hier war...irgendwie schon traurig, das es mit was traurigen geendet hat. Für Pearl hätte ich den Rüden wohl gehabt, Tja was nicht is, is nicht...

Und bei Elsa, ne da schau ich gar nicht... Vl. Wenn die Untersuchungen wirklich passen...

Die Rüden vorher sehen war bei mir nie ein Kriterium -dafür sind wir auch mal ohne decken aus Ungarn -ca. 100km nach budapest- wieder heim, weil es nicht gepasst hat. Hatte den Rüden als jüngsten auf ner show gesehen und war begeistert...Tja, die fahrt war umsonst ;)
Zuletzt geändert von Hope am Mi 12. Apr 2017, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Fly
Begleithund
Beiträge: 338
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Bad Oeynhausen
Hunderasse(n): Holländischer Schäferhund
Meine Hunde: Fly
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Fly » Mi 12. Apr 2017, 11:58

Ich habe jetzt auch einige Rüden dabei, bei denen noch nicht alle Gesundheitsergebnisse, die in Deutschland nötig sind, vorhanden sind. Aber viele Besitzer lassen sich trotzdem darauf ein, das nochmal nachträglich auswerten zu lassen (Lumbosakraler Übergangswirbel und DM).

Das ist wirklich schade, dass deine Zucht mit so einem traurigen Erlebnis endet. Das hat man sich sicherlich anders gewünscht..

Mir ist es schon sehr wichtig die Rüden vorher einmal erlebt zu haben. Als Besitzer kann man ja immer viel erzählen, da möchte ich mir schon noch mein eigenes Bild bilden.
Ein paar habe ich ja dabei, die ich schon auf Veranstaltungen gesehen habe- die möchte ich, wenn sie denn in Frage kämen, auch nochmal privat erleben.
Bei Fly wird's ja der einzige Versuch sein, weil sie danach wahrscheinlich zu alt wäre, und deswegen möchte ich da zumindest kein Risiko eingehen. Die Hunde sollen sich zuvor ja schließlich auch mal kennengelernt haben, da soll ja wenigstens so ein bisschen Sympathie da sein.
Kann natürlich immer passieren, das irgendwas schief geht und man schließlich ohne Deckakt (oder sonstiges) nach Hause fährt.
Liebe Grüße
Lola und die fliegenden Streifen.

Fly • Hollandse Herder

Bob
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 1757
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Bob » Mi 12. Apr 2017, 14:32

Ja die Zeit vergeht immer schneller als man gucken kann. Wann wäre denn die nächste Läufigkeit? Bestimmt findest du noch den richtigen Partner für Fly.
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

Fly
Begleithund
Beiträge: 338
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Bad Oeynhausen
Hunderasse(n): Holländischer Schäferhund
Meine Hunde: Fly
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Fly » Mi 12. Apr 2017, 15:56

Die nächste Läufigkeit wäre im August- allerdings wird sie da so oder so noch nicht belegt. Die darauf folgende Läufigkeit, bei welcher sie dann belegt werden soll, wäre dann ~März 2018.
Also eigentlich genug Zeit, etwas passendes zu finden. :)
Liebe Grüße
Lola und die fliegenden Streifen.

Fly • Hollandse Herder

Bob
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 1757
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 22:47
Wohnort: Birstein
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Ferret, Luk & Fly

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Bob » Mi 12. Apr 2017, 18:52

Ah ok. Ja genug Zeit, aber wie gesagt, die Zeit fliegt ja nur so dahin.
Bild

Liebe Grüße Bettina mit tierischem Anhang

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2618
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Terri_Lis_07 » Mi 12. Apr 2017, 19:33

Da war doch einer relativ in deiner Nähe. Ich denke da kannst du theoretisch schonmal Kontakt aufnehmen oder? :smile:
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Fly
Begleithund
Beiträge: 338
Registriert: Do 12. Mär 2015, 15:19
Wohnort: Bad Oeynhausen
Hunderasse(n): Holländischer Schäferhund
Meine Hunde: Fly
Kontaktdaten:

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Fly » Mi 12. Apr 2017, 21:25

Ja, wenn er da denn noch wohnt. Zu dem findet man leider gar keine Kontaktinformationen, da muss ich mich demnächst mal an seine Züchterin wenden.
Den habe ich ja auch schon live erlebt (bei seiner ZZL-> toller Rüde mit 210/210 Punkten beim Verhaltenstest und Fly fand ihn auch seeehr ansprechend^^) und da hat er mir bereits zugesagt. Aber ich muss mit Familie Züchter sprechen, weil das so eine ganz andere Linie, als das, was in Fly steckt, ist. Die haben ja auch noch Mitspracherecht. Aber grundsätzlich meinte Tina schon mal vor Ewigkeiten, dass sie seine Mutter sehr gerne mag. Also klingt ja so schon mal gut. :D

Edit: Aber was gegen ihn spricht, ist, dass sein Vater mir bereits zu oft gedeckt hat und wahrscheinlich auch noch öfter decken wird. Ihn + seine nahen Verwandten wollte ich eigentlich nicht in der Ahnentafel. :dozey:
Liebe Grüße
Lola und die fliegenden Streifen.

Fly • Hollandse Herder

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1468
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Mo 4. Sep 2017, 16:45

Nachdem das HD,ED,OCD röntgen inoffiziell super gelaufen ist -wir müssen auf die Befundung aus D-Land warten- , kam am Freitag das DM Ergebnis. DM Exon 1 n/n und Exon 2 n/DM
Fehlt also dann bei Elsa nur noch die Show mit 15 Monaten -wobei sie die erst im März 2018 hat und dann die Körung..dann kannst hoffentlich los gehen.

Dafür hat klein Amy sich die Schwanzspitze beim wedeln aufgeschlagen, ich hoffe das heilt wieder gut an, momentan rennt sie mit rutenschutz rum...

Und Pearl geht im Oktober/November nochmal zum Herzschall beim Spezialisten -mache ich so und so 1x im Jahr.
Bild

Hope
Rettungshund
Beiträge: 1468
Registriert: Do 12. Mär 2015, 12:50

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Hope » Di 3. Jul 2018, 08:45

Ich kram den mal wieder raus ;)

Aktuell warten wir auf die Läufigkeit von Elsa die Täglich beginnen könnte :love:

Rüde ist ausgesucht und die Zusage is auch schon da...
Nun warten wir also gespannt auf alles weitere :)
Bild

Schlundi
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 3241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Schlundi » Di 3. Jul 2018, 11:02

Ui, spannend!
:klatsch:
LG Schlundi
Bild

Rübe
Blindenführhund
Beiträge: 661
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Rund um die Zucht - Thread

Beitragvon Rübe » Di 3. Jul 2018, 11:29

Da bin ich ja mal gespannt, wenn es hier bald Daumen drücken heißt :love:
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Rund um die Zucht“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast