Partner von

Urlaubsziel am Wasser


Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1260
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Susan » Mi 25. Jan 2017, 10:48

Hallo, wir würden dieses Jahr gerne mit Bonny in Urlaub fahren. Es sollte nicht allzu weit von Mannheim weg sein, denke bis 700km wären vertretbar.
Wichtig ist, keine Grenzübertritte da Bonny keine gültige TW mehr hat und auch nicht mehr geimpft wird.
Wir suchen eine Ferienwohnung oder ein Häuschen. Es darf keine steile Treppe vorhanden sein, normale Treppen sind ok. Wichtig wäre Wasser, egal ob See oder Ostsee. Nordsee soll wohl mit Hund nicht so toll sein da deutlich mehr Leinenzwang. Auch wäre wichtig, das es kein zu bergiger Urlaubsort ist für die Oma. Wenig Trubel wäre auch toll :smile: Wir wollen definitiv nicht in der Hauptsaison fahren, eher entweder um Ostern oder im Herbst.
Habt ihr Ideen?
Liebe Grüße Susan
Bild

RudiMentaer
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 1241
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:57
Wohnort: Ba.-Wü.
Hunderasse(n): Dobermann-DSH-TPLO-Mix
Meine Hunde: Tyron

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon RudiMentaer » Mi 25. Jan 2017, 11:48

Hallo Susan,

ich war zwar noch nicht selbst dort, aber ich hörte schon sehr viel Gutes über Urlaube in der Mecklenburgischen Seenplatte. Bekannte Suchmaschinen werfen unter anderem solche Links aus: https://www.traum-ferienwohnungen.de/ur ... eenplatte/
Bild

Ayumi
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 753
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Ayumi » Mi 25. Jan 2017, 13:39

Ich kann da jetzt so direkt nicht helfen - aber wir waren jetzt sowohl an der Ostsee als auch an an der Nordsee (allerdings zum Camping für jeweils zwei Nächste). An der Ostsee war es sooo schön, wir waren in Prerow. Der Strand war toll, wir konnten an vielen Stellen an den Strand und es war nicht viel los - im Gegensatz zur Nordsee. Da haben wir ewig gebraucht um einen Strand zu finden an dem Hunde erlaubt waren und da war dann auch die Hölle los...
Beides war wohlgemerkt im September, also so ziemlich zur gleichen Zeit.
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Terri_Lis_07
Benutzeravatar
Polizeihund
Beiträge: 2691
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: im Odenwald
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Meine Hunde: Susi

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Terri_Lis_07 » Mi 25. Jan 2017, 16:25

Mir wäre jetzt spontan Bodensee und Edersee eingefallen. War allerdings nicht da aber zumindest vom Edersee weiß ich dass es da recht hundefreundlich sein soll. ( da war ja auch das Treffen eigentlich mal geplant ) Mehr weiß ich da nicht groß, war bei beiden noch nie.
Bodensee weiß ich nicht wie es da mit Trubel ect aussieht.

https://www.fewo-direkt.de/info/unterku ... IjCoUYweSE

Hier sind ein paar Örtchen mit Hund.
Liebe Grüße von Lisa und Susi

Bild

Ehemals Lisa1607

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1260
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Susan » Mi 25. Jan 2017, 17:10

Ayumi hat geschrieben:Ich kann da jetzt so direkt nicht helfen - aber wir waren jetzt sowohl an der Ostsee als auch an an der Nordsee (allerdings zum Camping für jeweils zwei Nächste). An der Ostsee war es sooo schön, wir waren in Prerow. Der Strand war toll, wir konnten an vielen Stellen an den Strand und es war nicht viel los - im Gegensatz zur Nordsee. Da haben wir ewig gebraucht um einen Strand zu finden an dem Hunde erlaubt waren und da war dann auch die Hölle los...
Beides war wohlgemerkt im September, also so ziemlich zur gleichen Zeit.



Deine Erlebnisse an der Nordsee passen wohl zu den meisten Schilderungen. Mit einem überlaufenen Hundestrand können wir nicht wirklich etwas anfangen mit Bonny Oma. :smile:
Liebe Grüße Susan
Bild

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1260
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Susan » Mi 25. Jan 2017, 17:12

Aktuell habe ich hier https://www.hundeurlaub.net/ferienwohnu ... s-am-meer/ für Wohnung B1 und B2 mal eine Anfrage für Ostern gestellt.
Liebe Grüße Susan
Bild

Ayumi
Benutzeravatar
Blindenführhund
Beiträge: 753
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 10:10
Wohnort: Mühltal

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Ayumi » Mi 25. Jan 2017, 18:09

Susan hat geschrieben:
Ayumi hat geschrieben:Ich kann da jetzt so direkt nicht helfen - aber wir waren jetzt sowohl an der Ostsee als auch an an der Nordsee (allerdings zum Camping für jeweils zwei Nächste). An der Ostsee war es sooo schön, wir waren in Prerow. Der Strand war toll, wir konnten an vielen Stellen an den Strand und es war nicht viel los - im Gegensatz zur Nordsee. Da haben wir ewig gebraucht um einen Strand zu finden an dem Hunde erlaubt waren und da war dann auch die Hölle los...
Beides war wohlgemerkt im September, also so ziemlich zur gleichen Zeit.



Deine Erlebnisse an der Nordsee passen wohl zu den meisten Schilderungen. Mit einem überlaufenen Hundestrand können wir nicht wirklich etwas anfangen mit Bonny Oma. :smile:


Wir hatten auch wenig Spaß, weil wir eine unverträgliche Hündin dabei hatten. An der Ostsee konnte man sich einwandfrei aus dem Weg gehen - aber bei einem Hundestrand von etwa 100m Länge und etwa 20 anwesenden Hunden war das irgendwie nicht so entspannt...
Liebe Grüße

Svenja, Dylan & Joe
...Ex-It & Chessi für immer im Herzen :love:

Bild

Minze
Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 2531
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Minze » Mi 25. Jan 2017, 18:28

Mir hat die Ostsee auch wesentlich besser gefallen als der Norden. Von der Mecklenburger Seenplatte war ich begeistert. Kann ich empfehlen. Allerdings war ich ausschließlich campen.

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1260
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Susan » Mi 25. Jan 2017, 21:28

Ayumi hat geschrieben:Wir hatten auch wenig Spaß, weil wir eine unverträgliche Hündin dabei hatten. An der Ostsee konnte man sich einwandfrei aus dem Weg gehen - aber bei einem Hundestrand von etwa 100m Länge und etwa 20 anwesenden Hunden war das irgendwie nicht so entspannt...



Bonny ist ja auch nicht mehr sonderlich verträglich seit sie vor Jahren so dolle gebissen wurde. Sie ignoriert Hunde, nervt sie aber einer oder rennt auf sie zu, legt sie los und das muß in ihrem Alter wirklich nicht mehr sein.

Wir werden uns also weiterhin nach Zielen an der Ostsee und Meck. Seenplatte umschauen.
Liebe Grüße Susan
Bild

Flatis
Junghund
Beiträge: 133
Registriert: Do 12. Mär 2015, 22:02

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Flatis » Do 26. Jan 2017, 08:29

Ich kann Dir absolut die Halbinsel Fischland empfehlen. Das ist wirklich ein Hundeparadies :daumenhoch:
Bild

Susan
Benutzeravatar
Rettungshund
Beiträge: 1260
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:59
Wohnort: Timbuktu
Hunderasse(n): Border Collie
Meine Hunde: Bonny geb. 24.01.2004-31.03.2017

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon Susan » Do 26. Jan 2017, 09:04

Danke euch allen, ich schaue mir fleissig alles an. :daumenhoch:
Liebe Grüße Susan
Bild

ameise
Rettungshund
Beiträge: 1144
Registriert: Di 21. Apr 2015, 20:34
Hunderasse(n): Beagle-Collie-Mix
Meine Hunde: Elvis

Re: Urlaubsziel am Wasser

Beitragvon ameise » Di 31. Jan 2017, 20:52

An der Mecklenburger Seenplatte war ich schonmal ein paar Tage mit Hund - kann ich nur empfehlen! Wunderschöne Gegend, viel Natur, relativ ruhig und wir hatten nirgends Probleme weil ein Hund dabei war.


kuchnie na wymiar Czeladź

Zurück zu „Urlaub - Unterwegs mit Hund & Hundetreffs“




  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste